Patientin nach einer Oberlidstraffung

Meine Augen wirken müde. Nein, ich bin aber nicht müde! Ich wusste ich muss was tun, um es zu ändern...

Oberlidstraffung München in der Praxisklinik aesthetic and soul

Ständig werde ich angesprochen, ob ich denn müde wäre oder nicht geschlafen hätte. Meine Augen lassen mich älter wirken als ich bin. Meine Augenlider liegen schwer auf meinen Wimpern und ich habe lange über eine Oberlidstraffung nachgedacht, aber jetzt mache ich endlich Schluss mit meinem müden Blick!

Ihre Vorteile zur Oberlidstraffung in der Praxisklinik von aesthetic and soul in München

Fachärzte Dr. med. Daniel Thome und Dr. med. Peter Neumann

Bei aesthetic and soul erwarten Sie Fachärzte und Spezialisten im Bereich der Oberlidstraffung mit gemeinsam über 35 Jahren Erfahrung.

Zufriedene Patientin nach einer Faltenbehandlung

In der Praxisklinik aesthetic and soul München wurden bereits über 1000 Oberlidstraffungen durchgeführt.

Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie München

Die Oberlidstraffung wird in unserer eigenen Praxisklinik und im darin eigenen OP-Saal durchgeführt.

Endlich geht es los: Die Oberlidstraffung bei Dr. Daniel Thome

Der Gedanke an eine OP im Gesicht machte mir Angst. Deshalb hatte ich so lange mit einer OP gewartet. Doch dann ließ sich eine Bekannte von mir ihre Augenlider von Dr. Thome korrigieren. Sie berichtete mir begeistert von der schmerzlosen OP, der schnellen Wundheilung und davon wie glücklich sie ist, Dr. Thome gefunden zu haben. Sie sah großartig aus. Ihre Oberlidstraffung in München war erst drei Monate her und ich konnte keine Narben erkennen. Sie hatte diesen begeisterten Blick, den ich mir so sehr wünschte.

So vereinbarte ich ein Beratungsgespräch bei Dr. Thome. Er nahm sich viel Zeit und gleichzeitig mir die Angst. Mit den genannten wenigen Risiken konnte ich leben. Ich traf die Entscheidung zur Lidkorrektur. Etwas mulmig war mir vor der OP schon, aber das Team hat mich mit Charme abgelenkt und für einen perfekten Ablauf gesorgt. Nach der OP sah man schon einen Unterschied und ich war bereits sehr glücklich über meine Entscheidung. Nach einer Woche konnte ich wieder unter Menschen gehen. Tatsächlich hat keiner gemerkt, dass ich eine Lidkorrektur hatte. Mich hat aber auch keiner mehr gefragt, ob ich müde bin.

Beratungsanfrage
loading....

Das sagen unsere Patienten zu Dr. med. Daniel Thome

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 21.01.2019
Oberlidstraffung

Besser geht es nicht! Von der ersten Beratung an bis zur Nachsorge fühlte ich mich bestens aufgehoben und optimal betreut. Dr. Thome und alle Mitarbeiter arbeiten höchst professionell. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Ich kann Dr. Thome und sein Team mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 11.09.2018
Sehr freundliche Beratung, entspannte Atmosphäre, kompetenter Arzt

Ich bin bei meiner Oberlidstraffung sehr gut auf den Eingriff vorbereitet worden. Das Ergebnis ist sehr gut geworden und ich würde den Arzt jederzeit weiterempfehlen.

Was kostet eine Oberlidstraffung?

"Das war eine meiner ersten Fragen zur Oberlidstraffung an Dr. Daniel Thome. Er antwortete mir: Die Kosten für eine Oberlidstraffung in unserer Praxisklinik in München sind abhängig von dem Grad der Hauterschlaffung, den Regionen, die gestrafft werden sollen, einer möglichen Voroperation und der Art und Dauer der Narkose. Nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag.

In einem ersten Beratungsgespräch gestalten wir nach Ihren Wünschen einen individuellen Kostenplan. Die dort genannten Kosten beinhalten die Narkose, das Operationsteam und eventuelle Übernachtungskosten. Diese Kosten hängen vom Umfang der Operation, sowie den notwendigen Nachbehandlungen ab. Zzgl. zu den Kosten kommt noch die gesetzliche Mehrwertsteuer."

Kostenanfrage
loading....

Oberlidstraffung München - Wie entsteht das sogenannte Schlupflid?

Schlupflider treten entweder genetisch bedingt auf und sind bereits in jungem Alter zu erkennen, oder sie entstehen durch die zunehmende Hautalterung. Durch fortschreitendes Alter, aber auch durch einen ungesunden Lebensstil und zu viel Sonneneinstrahlung, erschlafft die dünne Haut um die Augen herum. Beginnt die Haut an den Oberlidern zu hängen, sinkt sie unschön auf das bewegliche Lid herab, bis dieses kaum noch sichtbar ist. Das Lid wirkt wie „weggeschlüpft“ und lässt die Augen kleiner und müde erscheinen.

Bei starker Ausprägung der hängenden Oberlider kann es sogar zu einer Einschränkung des Sichtfeldes kommen. Dr. med. Thome: “Unsere Patienten sind jedes Mal wieder begeistert, welch erstaunlichen Erfolg man mit diesem relativ kleinen Eingriff erreichen kann. Die Augen wirken größer, der Blick automatisch viel wacher und offener.“ Eine Lidstraffung kann Ihnen helfen, wieder frischer und vitaler auszusehen!

Patientin nach einer Oberlidstraffung

Wie ist der Ablauf einer Oberlidstraffung?

Eine Oberlidstraffung kann in der Regel ambulant und in Lokalanästhesie erfolgen, sodass es sich um einen relativ kleinen Eingriff handelt.

Vor der Oberlidstraffung findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt, in dem Sie über die Möglichkeiten, Methoden und Risiken aufgeklärt werden.

Direkt vor dem Eingriff wird die Schnittführung sorgfältig angezeichnet und die Lokalanästhesie injiziert oder die Narkose, bzw. der Dämmerschlaf eingeleitet.

Die OP dauert etwa 60-90 Minuten. Durch einen feinen Schnitt in der Oberlidfalte kann überschüssige Haut und hervorquellendes Fettgewebe entfernt werden. Anschließend wird die Haut mit hauchdünnen Fäden vernäht.

Nach der Oberlidstraffung dürfen Sie sich von der Klinik abholen lassen. Mit Schmerzen müssen Sie nicht rechnen, es tut aber gut, den Bereich der Augen zu kühlen. In den ersten Tagen sollten Sie zudem in erhöhter Kopfposition schlafen, um Schwellungen zu vermeiden. Die Fäden werden nach 5-7 Tagen gezogen und nach 10-14 Tagen sind Sie wieder arbeits- und gesellschaftsfähig.

Vorher/Nachher Bild einer Lidstraffung

Was sollten Sie vor einer Oberlidstraffung beachten?

  • Vor einer Oberlidstraffung sollte ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch stattfinden, in dem Wünsche, Ziele, Erwartungen und die OP-Methode besprochen werden.
  • Blutverdünnende Medikamente sollten vor der OP unter ärztlicher Aufsicht abgesetzt oder umgestellt werden.
  • Die Behandlung kann ambulant oder stationär erfolgen.
  • Der Eingriff kann in Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt werden.

Was sollten Sie nach einer Oberlidstraffung beachten?

  • Nach einer Oberlidstraffung sollten Sie sich 1-2 Tage schonen und in erhöhter Kopflage schlafen.
  • Die Bindehaut sollte in den ersten Tagen nach dem Eingriff mit Augentropfen und einer Salbe gepflegt werden.
  • Die Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit ist für ca. 10 Tage durch sichtbare Spuren, wie Blutergüsse und Schwellungen, eingeschränkt.
  • Auf Sport und eine starke körperliche Belastung sollte für 2-4 Wochen verzichtet werden.
Erfahrungsberichte unserer Patienten zur Oberlidstraffung
Note

1,2

Jameda Bewertung vom 20.07.2018
Positiv überrascht

Ich war noch nie zuvor bei einem Schönheitsarzt. Es hat mich deshalb ein wenig Überwindung gekostet. Von Herr Dr. Thome und dem Praxisteam wurde ich aber so herzlich empfangen und umsorgt, dass alle meine Bedenken schnell verflogen sind. Herr Dr. Thome ist ein sehr humorvoller Mensch und zudem sehr kompetent. Wichtige Voraussetzungen für eine gemeinsame Zusammenarbeit. Die Oberlidstraffung sowie die Liposuktion am Kinn verlief komplikationslos und ich fühlte mich jederzeit sehr gut aufgehoben. Auch die Nachversorgung und Wundheilung verlief ohne Probleme. Jetzt fast 3 Monate später bin ich super zufrieden und kann die Praxis aesthetic and soul aus vollstem Herzen weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 15.05.2018
Oberlidstraffung-Fettabsaugen am Bauch ich fühle mich wieder wie neu geboren

H. Dr. Thome ist ein sehr guter, sympathischer, freundlicher und kompetenter Arzt mit sehr viel Sinn für Ästhetik. Die Beratung ist absolut ehrlich, er sagt einem was bei eine Behandlung macht bar ist und was nicht zielführend ist. Er nimmt sich sehr viel Zeit und Beantwortet alle Fragen und macht auch keine unrealistische Versprechen. Das Praxisteam ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Betreuung nach der OP ist sehr gut.Die Praxisausstattung ist auf einem sehr hohen Niveau. Ich kann Dr. Thome guten Gewissens weiter empfehlen. Ich bedanke mich herzlich und bin von meine OP begeistert.

Dr. Daniel Thome im Beratungsgespräch mit seiner Patientin zur Gesichtsbehandlung

Fragen und Antworten zur Oberlidstraffung

+
Wie lange dauert die Heilung nach einer Oberlidstraffung?

In der Regel dauert die Heilungsphase nach einer Oberlidstraffung etwa 2 Wochen. In dieser Zeitspanne klingt ein Großteil der Schwellungen und die entstandenen Blutergüsse ab. Kleinere Restschwellungen können noch bis zu 3 Monate bestehen bleiben, sind für Andere jedoch kaum erkennbar.

+
Sollte man, wenn man sich für eine Oberlidstraffung entschieden hat, grundsätzlich auch das Unterlid straffen lassen?

Grundsätzlich sollte man immer nur das korrigieren lassen, was man selbst als merklich störend empfindet. Es ist jedoch ratsam, im Rahmen des Beratungsgespräches die gesamte Augenregion begutachten zu lassen, um sicherzustellen, dass eine alleinige Oberlidkorrektur das gewünschte Ergebnis liefert. Erfahren Sie mehr zu dem Thema der Unterlidstraffung.

+
Kann man nach einer ambulanten Oberlidstraffung selbst mit dem Auto heimfahren?

Aufgrund postoperativer Schwellungen sollte man definitiv davon absehen, selbst mit dem Auto nach Hause zu fahren. 24 Stunden nach einem Dämmerschlaf oder einer Sedierung (Beruhigungsmedikation) ist das Führen von Kraftfahrzeugen ohnehin verboten. Generell bitten wir unsere Patienten, sich im Sinne der eigenen Sicherheit von der Klinik abholen zu lassen, auch nach einem ambulanten Eingriff.

+
Besteht die Möglichkeit, dass man nach einer Oberlidstraffung einen Hohlaugeneffekt bekommt?

Ältere Lehrbücher der Ästhetischen Chirurgie beschreiben bei der Oberlidstraffung oftmals eine Entfernung von Fettgewebe entlang des gesamten Lids. Dies kann tatsächlich für den Hohlaugeneffekt sorgen. Erfahrene Chirurgen entfernen jedoch nur so viel Fett wie nötig und meist lediglich im Bereich des inneren Lidwinkels.

+
Ab wann ist man nach einer Oberlidstraffung wieder gesellschaftsfähig?

In der Regel sind Sie nach 10-14 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Nach 10 Tagen lassen sich die Spuren der OP, wie restliche Blutergüsse und leichte Schwellungen, recht gut mit Make-up kaschieren.

+
Wie lange bleiben die Schwellungen nach einer Oberlidstraffung bestehen?

Wie lange die Schwellungen nach einer Oberlidstraffung bestehen bleiben, hängt von Ihrem individuellen Gewebezustand ab. Manche Patienten bekommen nur leichte Schwellungen und kleine Blutergüsse, andere neigen wiederum zu stärkeren Schwellungen und Blutergüssen, die bis zu 14 Tage sichtbar sein können. Minimale Restschwellungen bleiben noch bis zu 3 Monate bestehen, diese sind für Andere aber kaum erkennbar.

+
Was sollten Sie am Tag der OP zur Oberlidstraffung beachten?

Wenden Sie am Tag der OP keine Creme oder Make-up an. Ansonsten machen Sie sich idealerweise schöne Gedanken an Ihr gewünschtes Ergebnis und gehen entspannt in die OP. Um den Rest kümmern wir uns.