Patientin nach einer Oberlidstraffung

Die Entscheidung zu einer OP war genau die richtige, jetzt strahlen meine Augen wieder...

Oberlidstraffung München

Für einen strahlenden und offenen Blick

Die Oberlidstraffung bei uns in München ist bei Frauen wie Männern ein sehr beliebter Eingriff, um die Augenpartie zu verjüngen oder Schlupflider zu korrigieren. Die Gründe für eine Oberlidstraffung können sich hierbei als ästhetisch sowie auch medizinisch darstellen.

Das sollten Sie wissen Durch die zunehmende Hautalterung lässt die Elastizität der Haut nach und es kann zu hängenden Lidern bzw. Schlupflidern kommen. Dies erweckt einen müden Gesamteindruck und lässt Menschen älter wirken. Die Schlupflider OP bringt die Augen wieder zum Strahlen und stellt eine natürlich wirkende Verjüngung dar.

Erfahrung, die überzeugt

Dr. Daniel Thome & Dr. Peter Neumann

Dr. Daniel Thome und Dr. Peter Neumann aus München

Vorteile einer Oberlidstraffung

  • Offener Blick
  • Jüngeres Aussehen
  • Erweiterung des Sichtfeldes
  • Kaum sichtbare Narben
  • Korrektur von Asymmetrien
  • Risikoarmer Eingriff mit kurzer Ausfallzeit
Vorher/Nachher Bild einer Lidstraffung

Fachliche Kompetenz

Dr. med. Peter Neumann & Dr. med. Daniel Thome verfügen zusammen über eine 40 Jahre Erfahrung in ästhetisch anspruchsvollen Eingriffen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Sie sind mit den neuesten Methoden der Augenlidstraffung vertraut und begeistern ihre Patienten und Patientinnen mit sehr schönen Ergebnissen. Diese Schlupflider OP erfordert ein dreidimensionales Vorstellungsvermögen, viel Feingefühl und eine Art künstlerisches Talent vom Arzt.

Das Spezialisten Team der Plastischen Chirurgie in München

Chefarztbehandlung

In der Praxisklinik von aesthetic and soul in München wird die Oberlidstraffung ausschließlich von Dr. med. Peter Neumann oder Dr. med. Daniel Thome persönlich durchgeführt. Die Beratung und alle Nachkontrollen finden ebenfalls bei den beiden Ärzten statt. Dr. Neumann und Dr. Thome agieren grundsätzlich auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und nehmen regelmäßig an Plastische Chirurgie Fortbildungen auf nationalen und internationalen Kongressen teil.

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin?

Kurzinfo Oberlidstraffung

OP-Dauer:

45-60 Minuten

OP-Vorbereitung:

kleines Blutbild, ggfs. Augenarzt-Besuch

Anästhesie:

örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

Fäden ziehen nach 5-7 Tagen, weitere Nachkontrolle nach 6 Wochen, Augentropfen, Narbenpflege

Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit:

nach 7-14 Tagen

Sport:

nach ca. 3-4 Wochen

Haltbarkeit:

meist dauerhaft

Kosten:

Die Kosten für eine Schlupflider OP, auch Oberlidkorrektur genannt, richtet sich immer nach dem Umfang der Lidoperation. Wird nur die Haut entfernt oder auch der Muskel, oder wird gleichzeitig eine Unterlidstraffung durchgeführt. Einen verbindlichen Kostenplan erhalten Sie nach einem ersten Beratungsgespräch und nach der ersten Untersuchung.

Finanzierung:

Die Finanzierung einer Oberlidstraffung ist bei uns möglich.

Schlupflider OP München – was ist das für ein Eingriff?

Die Schlupflider OP auch Oberlidkorrektur genannt ist ein Eingriff der Plastischen Chirurgie mit dem Ziel, den Blick zu öffnen und zu verjüngen. Über feine Schnitte in den natürlichen Lidfalten werden Haut und ggfs. auch Fettgewebe und Muskelfasern entfernt bzw. verändert. Hängende Oberlider und Schlupflider können so korrigiert werden. Die Heilungszeit ist recht kurz und die Haltbarkeit der Augenlidstraffung München liegt bei vielen Jahren.

Bringen Sie Ihr Gesicht zum Strahlen - weitere OP-Möglichkeiten

Glückliche Frau nach einer Unterlidstraffung
decorativ masking element
Unterlidstraffung
Glückliche Patientin nach ihrem Facelift
decorativ masking element
Facelift
Glückliche Patientin bei der Nachkontrolle ihrer Nasen OP bei Dr. Peter Neumann
decorativ masking element
Nasenkorrektur

Häufige Gründe dieser OP

  • Hängende Augenlider bzw. Schlupflider
  • Müde wirkender Blick
  • Gealterte Haut an den Augen
  • Einschränkungen des Sichtfeldes

Das Ergebnis einer Oberlidkorrektur

Das Ergebnis einer Oberlidkorrektur (Oberlidstraffung) ist ein frischeres, jüngeres Aussehen und ein offener Blick. Überschüssige Haut sowie Fett- und Muskelgewebe, die zu Schlupflidern geführt haben, werden entfernt. Die plastische-ästhetische Lidoperation zeigt eine große Wirkung und belohnt Ihr Aussehen mit einem strahlenden Blick. Es ist auch möglich, eine Ober- und Unterlidstraffung innerhalb eines Eingriffs durchzuführen, was einen stark verjüngenden Effekt hat und ein besonders natürliches Ergebnis zeigt.

Kleiner Eingriff mit großer Wirkung

Schlupflider entfernen München – die Methoden

Oberlidstraffung

Bei einer Oberlidstraffung wird der Schnitt direkt am Oberlid in der Lidfalte gesetzt und die Haut entfernt. Das Fettgewebe sowie der Muskel wird in der Lidkorrektur nur mit entfernt, wenn es erforderlich ist. Hier ist es wichtig das der Plastische Chirurg sehr präzise arbeitet, damit nicht zu viel Haut, Muskel oder Fettgewebe entnommen wird. Sie Folge wäre ein unnatürliches Aussehen und eine Art Hohlaugeneffekt

Unterlidstraffung

Bei der Unterlidstraffung wird der Hautschnitt direkt am Unterlid gesetzt, um die Tränensäcke zu entfernen und die Haut zu straffen. Alternativ kann man auch von innen das Unterlid operieren und das Fettpolster reduzieren. Diese Methode nenn man die transkonjunktivale Methode. Diese eignet sich nur, wenn nur dicke Tränensäcke mit Fett vorhanden sind, aber kein Hautüberschuss entfernt werden muss.

Lidstraffung ohne OP

Bei einer Lidstraffung ohne OP stehen zwei Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die mit Botox und die mit Hyaluronsäure. Mit Botox kann man leichte Schlupflider sehr gut behandeln, welche für 4-6 Monate für einen offeneren Blick sorgen. Eingesunkene Augenringe auch Tränenrinne genannt, kann man sehr gut mit einer feinen Hyaluronsäure aufspritzen, welche den Augenschatten verschwinden lässt.

Oberlidstraffung München - Der Ablauf auf einen Blick

1
Vor der OP

Innerhalb des ersten Beratungsgesprächs werden die Wünsche der Patientin oder des Patienten und eventuelle Risiken und Einschränkungen der Oberlidstraffung besprochen. Unsere Fachärzte Dr. med. Daniel Thome und Dr. med. Peter Neumann beantworten alle Fragen, um bezüglicher aller Unsicherheiten der Patient(inn)en aufzuklären. Anschließend erfolgt eine Untersuchung und es werden die ideale OP-Methode sowie der gesamte Ablauf und die OP-Planung und OP-Techniken besprochen.

Darauf sollten Sie achten

  • Ab 14 Tagen vor dem operativen Eingriff sollten keine blutverdünnenden Mittel mehr eingenommen werden, da dies die Blutgerinnung hemmt und Blutungen während der OP (Beurteilung des OP-Feldes wird für Chirurgen erschwert) sowie Nachblutungen nach der OP verursachen kann.

  • Hierbei ist zu beachten, dass auch einfache Schmerzmittel, wie Aspirin, durch die enthaltene Acetylsalicylsäure blutverdünnend wirken.

  • Der Konsum von Alkohol und Nikotin sollte in diesem Zeitraum ebenfalls auf ein Minimum reduziert werden.

Medikamente und AllergienDer behandelte Facharzt sollte über alle Medikamente, die eingenommen werden, alle Allergien (z.B. Medikamente, Pflaster), Krankheiten, die bestanden oder bestehen, und Neigungen (z.B. zu blauen Flecken) unterrichtet werden. Eine Blutgerinnungsstörung sollte vor der OP unbedingt ausgeschlossen werden.

Wichtige Informationen

  • Der behandelnde Facharzt sollte grundsätzlich über alle bestehenden Augenkrankheiten (z.B. Glaukom) informiert werden.

  • Bestehende Stoffwechselkrankheiten (z.B. Diabetes) oder Schilddrüsenleiden sollten ebenfalls thematisiert werden.

  • Diese Krankheiten erhöhen die Risiken einer Oberlidstraffung. Eine sorgfältige Vorbereitung kann die individuellen Risiken senken.

2
Während der OP

Direkt vor der OP bestimmt der Facharzt präzise das zu entfernende überschüssige Gewebe und zeichnet die Schnittführung auf den Oberlidern an. Die Oberlidstraffung wird meist in örtlicher Betäubung, ggfs. mit leichtem Dämmerschlaf durchgeführt und dauert etwa 45-60 Minuten. Überschüssige Haut wird im Oberlid durch jeweils einen feinen Schnitt in der Lidumschlagsfalte entfernt. Falls erforderlich, wird zudem erschlafftes Muskelgewebe gestrafft oder auch teils entfernt.

Das überschüssige Fettgewebe wird reduziert oder neu positioniert. So kann eine symmetrische Augenpartie erreicht werden, die deutlich verjüngte Konturen zeigt und dennoch dem natürlichen Aussehen entspricht.

Das Verschließen der WundeDie Schnitte werden im Anschluss mit einer sehr feinen Nadel und ultradünnen Fäden vernäht.

Feinste NarbenDurch die präzise Nahttechnik entstehen sehr feine Narben. Diese werden in der Lidumschlagsfalte platziert und sind somit kaum sichtbar. Bei sehr ausgeprägten Befunden muss die Schnittführung seitlich etwas über die Lidfalte hinaus erfolgen. Doch auch diese Narben sind nach Abheilung kaum sichtbar und werden, wenn überhaupt, als Lachfältchen wahrgenommen.

Das sollten Sie wissenIm Bereich des Gesichts ist es grundsätzlich sinnvoll, mit nicht resorbierbaren Fäden zu arbeiten. Selbstauflösende Fäden beanspruchen den Körper unnötig lang und führen oftmals zu einer auffälligeren Narbenbildung.

3
Nach der OP

Nach der Oberlidkorrektur sollte die Patientin oder der Patient noch einige Zeit unter ärztlicher Aufsicht ruhen, um mögliche Komplikationen zu verhindern und diese gegebenenfalls sofort behandeln zu können. Sobald die Lokalanästhesie nachlässt, können Spannungsgefühle im Bereich der Augen auftreten. Eine regelmäßige und vorsichtige Kühlung hilft, Schwellungen optimal vorzubeugen und sie zügig zu mindern. Zusätzlich können homöopathische Medikamente wie z.B. Anika Globuli die rasche Abheilung unterstützen.

Das sollten Sie wissen:

  • In den ersten Tagen nach einer Oberlidstraffung sollte der Oberkörper beim Liegen und Schlafen leicht erhöht gelagert werden.
  • Auf Cremes, Make-up und Kontaktlinsen sollte verzichtet werden.
  • Stark körperliche Anstrengungen, Sonnenbäder, Solariumbesuche und Saunagänge sind für 3-4 Wochen zu vermeiden. Tragen Sie unbedingt jeden Tag einen hohen UV-Schutz auf den Oberlidern.
Beratungsanfrage
loading....

Risiken und Nebenwirkung

In aller Regel verläuft eine Oberlidstraffung komplikationslos.

Die Nebenwirkungen In den ersten Wochen nach der Lid OP kann es zu kleineren Blutergüssen und Schwellungen rund um die Augenpartie kommen. Diese Nebenwirkungen sind unbedenklich und klingen innerhalb weniger Tage wieder ab.

Seltene Risiken In Einzelfällen kann es Bindehautreizungen, sowie einer vermehrten Trockenheit der Augen kommen, welche aber durch die Therapie mit Augentropfen und –salben gut behandelt werden können. Es kommt nur sehr selten zu Wundheilungsstörungen, Infektionen oder Nachblutungen, die eine Nachbehandlung erfordern.

Weitere Informationen: Eine ernstzunehmende Komplikation wäre ein dauerhaft unvollständiger Lidschluss. Dies kann hauptsächlich durch eine zu radikale Gewebeentfernung entstehen. Daher ist es sehr wichtig, sich an einen erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zu wenden.

Vorbeugung von Komplikationen

  • Regelmäßiges Kühlen der Augen in den ersten 24 Stunden nach der OP
  • Erhöhte Oberkörperlage
  • Ausreichend trinken (mindestens 2 Liter Wasser am Tag)
  • Augen vor direkter Sonneneinstrahlung schützen (auch Solarium)
  • Keine körperlich anstrengenden Tätigkeiten für 3-4 Wochen
  • Im Falle von Nachblutungen, Druckgefühlen oder Schmerzen sofort behandelnden Arzt kontaktieren

Oberlidstraffung in München – die ärztliche Erfahrung ist entscheidend

Für ein schönes Ergebnis, eine sichere Schlupflider OP und eine komplikationslose Heilungszeit, ist die Erfahrung des Facharztes entscheidend. Die Fachärzte Dr. med. Daniel Thome und Dr. Peter Neumann aus München bieten ihren Patienten und Patientinnen eine jahrelange Erfahrung, Spezialisierung, die schonendsten OP-Methoden und die beste fachliche Kompetenz im persönlichen Beratungsgespräch als Plastische Chirurgen.

Erfahrung und Kompetenz sorgen für Vertrauen

Das Spezialisten Team der Plastischen Chirurgie in München
Dr. Peter Neumann & Dr. Daniel Thome
  • Fachärzte der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie
  • Facharztausbildung im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie
  • Spezialisierung auf die Behandlungsmethoden der Lidchirurgie, Brustvergrößerung, Facelift, Nasenkorrektur und Po Vergrößerung
  • Langjährige Erfahrung inkl. Fort- und Weiterbildungen
  • Mitglied in renommierten Fachgesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen DGPRÄC, der Vereinigung der Deutschen Ästhetischen Plastischen Chirurgen VDÄPC, DGBT sowie der renommierten internationalen Gesellschaften ISAPS, ESPRAS, IGÄM.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. DANIEL THOME ➔

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. PETER NEUMANN ➔

Weiterlesen →

Oberlidstraffung München Erfahrungen

Positive Bewertungen auf Google und Jameda und anderen unabhängigen Portalen spiegeln immer wieder die hohe Qualität erfahrener Fachärzte wider. Dr. Peter Neumann und Dr. Daniel Thome führen alle chirurgischen Eingriffe persönlich durch und begleiten ihre Patienten während der gesamten Planungs- und Regenerationsphase.

Bewertungen auf Jameda

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 19.10.2021
Die Behandlung war mehr als zufriedenstellend

Meine Erwartungen zur Oberlidstraffung wurden vollständig erfüllt. Hr. Dr. Thome gibt keine falschen Versprechungen und klärt den Patienten über realistische Ergebnisse auf. Die Behandlung verlief reibungslos. Kann ich nur weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 18.06.2021
Oberlidkorrektur & Nasenverkleinerung mit exzellentem Ergebnis

Für eine notwendige Oberlidkorrektur habe ich mich 2019 auf Empfehlung von Freunden für Herrn Dr. Neumann entschieden. Diese OP wurde sehr professionell vorbereitet, durchgeführt und nachgesorgt. Das Ergebnis war so überragend, dass ich mich 2020 dazu entschlossen habe, auch meine Nase begradigen und verkleinern zu lassen.

Auch hier war das Ergebnis auch wieder perfekt und wie geplant.

Praktisch keine Schmerzen und die Blutergüsse waren klein und schnell wieder verschwunden.

Das gesamte Praxis-/OP-Team ist auch sehr, sehr angenehm und fürsorglich.

Würde ich Herrn Dr. Neumann weiterempfehlen?

Ganz eindeutig JA! Das habe ich auch bereits bei einigen Freunden getan.

Würde ich die Operationen noch mal machen? Nochmals klar JA! (Ich stelle mir im nachhinein nur die Frage, warum ich diese OPs nicht schon vor 20 Jahren gemacht habe.)

Oberlidstraffung Kosten München

Was kostet eine Schlupflider OP?

Die Kosten einer Schlupflider OP (Oberlidstraffung) hängen von Faktoren wie der Asymmetrie und Ausprägung der Schlupflider, einer eventuellen Voroperation und der Art der Narkose ab. Nach einem ersten Beratungsgespräch und einer Untersuchung wird ein individueller Kostenplan erstellt. Die dort genannten Kosten berücksichtigen die Narkose, das OP-Material, das Operationsteam sowie die notwendigen Nachbehandlungen. Die Schlupflider OP Kosten bei aesthetic and soul in München erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Kann man eine Oberlidstraffung finanzieren?

Viele Menschen entscheiden sich für die Finanzierung ihrer ästhetischen OP. So kann die Liquidität erhalten bleiben und der Wunsch nach einer Veränderung ohne lange Wartezeiten erfüllt werden. Die Raten sind flexibel wählbar.

Erfahren Sie mehr zu dem Thema Kosten und Finanzierung
_0006994.jpg
decorativ masking element
Finanzierung einer OP
Beratung zu den Kosten einer Schönheitsoperation bei aesthetic and soul
decorativ masking element
Kosten einer OP

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin?

Wann wird die OP mit anderen Behandlungen ergänzt?

Da die Oberlidstraffung ein recht kleiner Eingriff ist und die Heilung einen gesunden Körper nicht überfordert, wird sie häufig mit der Unterlidstraffung, einem Brow- oder Stirnlift sowie einem Face-Neck-Lift kombiniert. Auch Botox-Injektionen und Unterspritzungen mit Hyaluronsäure werden oftmals ergänzt. Allerdings macht es hier meist Sinn, die minimalinvasiven Behandlungen nach der Heilung der Oberlidstraffung durchzuführen.

FAQ zur Oberlidstraffung
+
Wie lange hält eine Oberlidstraffung?

Der verjüngende Effekt einer Oberlidstraffung hält dauerhaft, da man nachher nicht schneller altert als vorher. Doch natürlich können die Lider nach vielen Jahren durch die natürliche Hautalterung wieder schlaffer aussehen. Manche Menschen wiederholen die Oberlidstraffung, meist nach einem Zeitraum von 10-15 Jahren.

+
Wann ist eine Oberlidstraffung sinnvoll?

Eine Oberlidstraffung bei uns in München ist besonders bei ausgeprägten Schlupflidern sowie klein und müde wirkenden Augen sinnvoll. Das überschüssige Gewebe lässt sich relativ unkompliziert entfernen, wodurch der Blick offener und der Gesamteindruck stark verjüngt wirkt.

+
Was kostet eine Oberlidstraffung in München?

Für eine Oberlidstraffung kann man mit Kosten ab ca. 2.000 Euro in München rechnen. Die Preise sind pro Arzt und Praxis etwas unterschiedlich. Eine Oberlidstraffung muss in der Regel selbst bezahlt werden, kann aber auch finanziert werden.

+
Wann bekommt man eine Schlupflider OP von der Krankenkasse?

Wenn die Schlupflider so sehr ausgeprägt sind, dass sie komplett die Sicht des Auges behindern, und der Eingriff von der Krankenkasse als medizinisch notwendig anerkannt wird, dann übernehmen sie einen Teil der Kosten. Die Kosten können in der Höhe von 1.200 – 2.000 Euro übernommen werden.

+
Wie lange Ruhe nach einer Oberlidstraffung?

Verzichten Sie in den ersten 6 Wochen nach der Schlupflider Entfernung auf anstrengende Aktivitäten und Sport. Vor allem auf das Bücken und Bewegungen, die kopfüber erfolgen sollten vermieden werden. Das ist sehr vorteilhaft für eine feine Narbenbildung. Wenn länger Schwellungen bestehen, verzichten Sie auf Alkohol – dieser steigert die Schwellneigung und Nikotin verzögert die Heilung.

+
Wie sollte man schlafen nach einer Oberlidstraffung?

Der Oberkörper sollte immer leicht erhöht liegen, damit die Lymphflüssigkeit zirkulieren kann und keine zusätzlichen Schwellungen entstehen. In den ersten Tagen sollte die Augenpartie regelmäßig vorsichtig gekühlt werden.

+
Wie lange keine Sonne nach einer Oberlidstraffung?

Direkt nach der Oberlidstraffung sollten Sie die Sonne für einige Wochen vermeiden. Tragen Sie in den ersten Tagen nach der OP eine Sonnenbrille, welche die Lider gut abdeckt. Wenn die Pflaster entfernt und die Fäden gezogen sind, verwenden Sie eine Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von 50, wenn es geht wasserfest.

+
Wie entsteht ein Schlupflid?

Schlupflider entstehen hauptsächlich über entstehende Hautüberschüsse und Muskelüberschüsse im Augenringmuskel. Die Hautüberschüsse entstehen oft im zunehmendem Alter oder sind genetisch bedingt und sind somit schon in jungen Jahren vorhanden.

+
Woran erkennt man Schlupflider?

Schlupflider erkennt man daran, dass von dem beweglichen Lid, direkt über den Wimpern, kaum etwas sichtbar ist. Das obere, unbewegliche Lid hängt darüber, sei es durch Haut (Alterung) oder Fettpolster (erblich bedingt). Umso mehr das unbewegliche Lid auf das bewegliche „drückt“, umso müder wirkt der Blick. Bei zunehmender Alterung kann die Haut so stark hängen, dass die Form der Augen optisch verändert wird und es sogar zu Sichtfeldeinschränkungen kommt. Hier ist eine Oberlidkorrektur genau die richtige OP, um diese Beeinträchtigungen zu ändern.

+
Wann darf man Haare waschen nach einer Oberlidstraffung?

Haare waschen und Duschen, können Sie ab dem 1. Tag nach der OP. Eines ist wichtig, die Pflaster auf den Lidern dürfen nicht nass werden. Das beeinträchtigt die feine Narbenheilung. Auf Baden sollten sie für mind. 2 Wochen verzichten, bis die Narben richtig geschlossen sind.

+
Wie lange hat man rote Narben nach einer Oberlidstraffung?

Die Rötung der Narben halten 6-16 Wochen an. Sie verblassen aber von Woche zu Woche immer mehr. Bitte achten Sie auf eine gute Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, sonst könnten die Narben vom Sonnenlicht dunkel werden. Die Rötung der Narben ist aber bei geöffneten Augen nicht sichtbar.

+
Wie lange blaue Flecken nach Oberlidstraffung?

Blaue Flecken kommen nicht bei jedem Patienten nach einer Oberlidstraffung vor, da jeder Mensch von seiner Konstitution anders ist. Sollten aber blaue Flecken bzw. Blutergüsse entstehen, erreichen diese so nach 3-5 Tagen ihren Höhepunkt und klingen danach relativ schnell wieder ab. Wichtig ist eine gute Kühlung, nicht zu kalt und nicht zu lang.

+
Wie lange bleiben die Schwellungen nach einer Oberlidstraffung bestehen?

Wie lange die Schwellungen nach einer Oberlidstraffung bei uns in München bestehen bleiben, hängt von dem individuellen Gewebezustand ab. Manche Menschen bekommen nur leichte Schwellungen und kleine Blutergüsse, andere neigen wiederum zu stärkeren Schwellungen und Blutergüssen, die bis zu 14 Tage sichtbar sein können. Minimale Restschwellungen bleiben noch bis zu 3 Monate bestehen, diese sind für Andere aber kaum erkennbar.

+
Welche Kriterien müssen erfüllt sein, um eine Oberlidstraffung durchführen zu können?

Die Oberlidstraffung eignet sich für Menschen, die sich an ihren hängenden Oberlidern bzw. Schlupflidern stören und unter ihrem müden Gesichtsausdruck leiden. In manchen Fällen ist die Oberlidstraffung bei uns in München auch medizinisch nötig, da ein ausgeprägtes Schlupflid das Sichtfeld der betroffenen Person einschränken kann. Die Oberlidstraffung macht nur Sinn, wenn überschüssige Haut oder Fettpolster für die Alterungs- oder Ermüdungsanzeichen der Augenpartie verantwortlich sind. Augenerkrankungen können den Heilungsverlauf beeinträchtigen, genauso wie Stoffwechselkrankheiten oder Schilddrüsenleiden. Hierüber sollte der behandelnde Arzt informiert werden.

+
Wie lange dauert eine Oberlidstraffung?

Der Eingriff einer Oberlidstraffung bei uns in München dauert etwa 45-60 Minuten und erfolgt meist ambulant und unter Lokalanästhesie

+
Ab wann darf man seine Augen nach einer Oberlidstraffung wieder schminken?

Nach einer Oberlidkorrektur in München kann man am Tag an dem die Fäden gezogen werden, etwa nach 7-10 Tagen, in der Regel wieder Make-up auflegen. Doch sollte dieses gut wasserlöslich sein, da man beim Abschminken nicht an den Augen reiben oder ziehen darf. Die Narben sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht stabil.

+
Besteht die Möglichkeit, dass man nach einer Oberlidstraffung einen Hohlaugeneffekt bekommt?

Ältere Lehrbücher der Ästhetischen Chirurgie beschreiben bei der Oberlidstraffung oftmals eine Entfernung von Fettgewebe entlang des gesamten Lids. Dies kann tatsächlich für den Hohlaugeneffekt sorgen. Ein Experte oder erfahrene Chirurgen entfernen jedoch nur so viel Fett wie nötig und meist lediglich im Bereich des inneren Lidwinkels. In diesem Fall kann sogar eine Eigenfettunterspritzung zum Volumenaufbau sinnvoll sein.

+
Wann kann man das Gesicht waschen nach einer Oberlidstraffung?

Nach etwa 5-7 Tagen können Sie das Gesicht wieder normal waschen, sobald die Fäden und schmalen Pflasterstreifen von der Oberlidstraffung in München entfernt wurden. Die Pflasterstreifen sollten niemals nass bleiben, da so die Narben aufweichen könnten. In den ersten Tagen sollten Sie das Gesicht mit einem Waschlappen und die Augenpartie ganz vorsichtig mit einem weichen Pad oder Wattestäbchen gereinigt werden.

+
Kann man Schlupflider ohne OP korrigieren?

Ja, das ist möglich – allerdings mit Einschränkungen. Die Behandlung mit Botox-Injektionen, dem sogenannten „Brow Lift“, führt vor allem bei leichten und erblich bedingten Schlupflidern zu einem schönen Ergebnis. Durch die Behandlung heben sich die Augenbrauen ein paar Millimeter, wodurch sich der Blick öffnet und etwas mehr vom beweglichen Oberlid zum Vorschein kommt. Bestehen starke Schlupflider, verhelfen diese wenigen Millimeter nicht mehr zu der gewünschten Wirkung. Die Haltbarkeit eines Brow Lifts mit Botox liegt bei etwa 4-6 Monaten.

+
Welche ästhetischen Operationen werden bei uns sehr häufig durchgeführt?

Ästhetische Operationen in der Schönheitschirurgie befassen sich mit formverändernden Eingriffen, deren Indikationen meistens nicht medizinisch ist. Die Operationen, die bei uns am häufigsten durchgeführt werden und auf die wir uns spezialisiert haben, sind folgende:

Brustvergrößerung mit Implantaten

Brustvergrößerung XXL Po Vergrößerung mit Implantaten

Brustimplantatwechsel

Bauchdeckenstraffung

Oberlidstraffung

Nasenkorrektur

Facelift

Alle unsere Behandlungen finden Sie HIER