Glückliche Frau nach Ihrer Schönheits-OP

Ich hatte schon immer zu große Brüste, bis ich mich endlich entschieden habe…

Brustverkleinerung München

Beschwerdefrei in ein neues Lebensgefühl

Große Brüste können für eine Frau psychisch wie physisch zur Last werden. Eine Brustverkleinerung kann in diesen Fällen zu einem verbesserten Körpergefühl und mehr Selbstbewusstsein führen.

Anders als bei der Brustvergrößerung oder Bruststraffung handelt es sich bei der Brustverkleinerung nicht nur um eine rein ästhetische Operation. Große Brüste können ernsthafte körperliche Beschwerden auslösen, die bei den Krankenkassen als medizinische Gründe für eine Brustverkleinerung angesehen werden.

Brustverkleinerung auch beim Mann?

Beim Mann ist die Brustverkleinerung ebenfalls ein häufiger Eingriff, jedoch eher unter der Bezeichnung „Gynäkomastie Behandlung“ bekannt. Bei Männern kann es zur Vermehrung des Brustdrüsengewebes (echte Gynäkomastie) sowie zu Fetteinlagerungen in der Brust (Pseudo Gynäkomastie) kommen. Die Brustreduktion wird je nach Befund durch die teilweise Entfernung des Brustdrüsengewebes (subkutane Mastektomie) oder eine Fettabsaugung erreicht.

Dr. Daniel Thome

Erfahrung, die überzeugt

Eine Brustvergrößerung kann ihre Selbstwertgefühl wieder steigen lassen.

Vorteile einer Brustverkleinerung

  • Reduktion des belastenden Brustvolumens
  • Abhilfe bei Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen
  • Brustform und -größe nach Wunsch
  • Langanhaltend straffe Brust durch den „inneren BH“
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Aktivitäten werden nicht mehr eingeschränkt
  • Verbesserung der Lebensqualität
Dr. Daniel Thome führt eine Brustverkleinerung bei einer Patientin durch

Fachliche Kompetenz

Facharzt Dr. Daniel Thome aus München verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in anspruchsvollen Brust OP‘s der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Er hat bereits weit über 3.000 Brustoperationen in München durchgeführt.

Plastischer Chrirug Dr. Daniel Thome aus München

Chefarztbehandlung

In der Praxisklinik von aesthetic and soul in München wird die Brustverkleinerung / Brustreduktion inkl. der Beratung und aller Nachkontrollen ausschließlich von Dr. Daniel Thome persönlich durchgeführt. Dr. Thome agiert grundsätzlich auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und nimmt regelmäßig an Fortbildungen auf nationalen und internationalen Kongressen teil.

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin?

Kurzinfo Brustverkleinerung

OP-Dauer:

2-4 Stunden

OP-Vorbereitung:

evtl. Mammografie, Ultraschall, kleines Blutbild

Anästhesie:

Vollnarkose mit Larynxmaske (ohne Intubation)

Klinikaufenthalt:

ambulant, falls erforderlich oder gewünscht stationär über Nacht

Nachbehandlung:

Fäden ziehen nach ca. 10-14 Tagen, 6 Wochen Kompressionsmieder, Narbenpflege

Arbeitsfähigkeit:

nach 8-14 Tagen

Haltbarkeit:

meist dauerhaft

Kosten:

ab 7.000 € je nach gewählter OP-Methode

Finanzierung:

möglich

Was ist eine Brustverkleinerung?

Bei der Mammareduktionsplastik (Brustreduktion), umgangssprachlich Brustverkleinerung, wird das Gewicht der Brust durch die Entnahme von Fett- und Drüsengewebe sowie überschüssiger Haut reduziert. Die Brust erhält eine neue, straffe Form.

Was sind die Gründe?

  • Schmerzsymptome im Bereich von Kopf, Nacken, Schultern und Rücken
  • Überdehnung des Brustgewebes und erschlaffte Brüste
  • Wunde Haut, Ekzeme und Pilzinfektionen in den Unterbrustfalten
  • Psychischen Belastungen wie Probleme mit dem Selbstbewusstsein und Schamgefühle

Ergebnis einer Brustreduktion

Durch einen Neuaufbau der Brust kann bei der Brustreduktion eine jugendlich straffe Brustform erreicht werden. Das Gewicht wurde reduziert und gewünschte Größe modelliert. Durch die Methode des inneren BHs wird ein besonders langanhaltendes Ergebnis erzielt. Die Narben sind meist schon nach wenigen Monaten sehr unauffällig.

Brustverkleinerung oder Bruststraffung – was ist der Unterschied?

Die Schnitttechniken der beiden Eingriffe unterscheiden sich kaum und bei beiden Methoden wird die Brust wieder „nach oben“ gestrafft. Doch bei der Bruststraffung wird hauptsächlich überschüssige Haut entfernt und das vorhandene Drüsen- und Fettgewebe neu modelliert. Bei einer Brustverkleinerung wird dagegen auch viel Brustdrüsen- und Fettgewebe entfernt, bevor das verbliebene Gewebe neu modelliert wird.

Erfahren Sie mehr über die Bruststraffung
Eine Bruststraffung kann die Lebensqualität der Patientin deutlich verbessern.
decorativ masking element
Bruststraffung

Die Methoden einer Brustverkleinerung

Bei jeder OP zur Brustverkleinerung werden neben der Entfernung von Gewebe auch die Brustwarzen nach oben versetzt und die Haut gestrafft. Oftmals werden die Brustwarzen auch verkleinert oder die Form korrigiert. Die Techniken einer Brustverkleinerung unterscheiden sich hinsichtlich der Schnittführung. Welche Methode zur Verkleinerung der Brust geeignet ist, hängt von der Ausgangssituation und dem gewünschten Ergebnis ab.

OP Techniken der Brustverkleinerung und der Bruststraffung

Welche Methode ist ideal?

In der Grafik ist gut erkennbar, dass die ideale Schnitttechnik zum Brüste verkleinern von der Größe und der Ausprägung der Erschlaffung von Haut und Gewebe abhängt. In einem Beratungsgespräch erfolgt auch eine Untersuchung der Brust. So kann Dr. Thome aus München die Beschaffenheit des Brustgewebes diagnostizieren genau erklären, welche Methoden zum gewünschten Endergebnis führen. Zudem werden Patientinnen vollumfänglich zu allen Details des Eingriffs zur Brustreduktion informiert.

Erfahren Sie mehr zu den OP-Methoden

no results ...

Brustverkleinerung München - der Ablauf

Vor der OP

Vorbereitung und Information Der erste Schritt ist ein ausführliches Beratungsgespräch mit Untersuchung zum Brüste verkleinern, um mehr über die geeigneten Methoden, den jeweiligen Ablauf und die allgemeinen sowie individuellen Risiken zu erfahren. In diesem Schritt wird auch festgelegt, wie die Brust im Endergebnis aussehen soll.

Voruntersuchung Ist die Entscheidung zum Brüste verkleinern gefallen, wird eine Mammographie oder Ultraschall-Untersuchung angeordnet. So wird die Struktur des Brustgewebes aufgenommen und Tumore ausgeschlossen. Zudem wird eine allgemeine Blutuntersuchung durchgeführt.

Medikamente und Allergien Die gesamte Krankheitsgeschichte, Allergien, Neigungen (z.B. zu blauen Flecken oder starker Narbenbildung) und eingenommene Medikamente werden mit Dr. Thome besprochen, um die individuellen Risiken durch gute Vorbereitung zu senken.

Wichtige Informationen Ab 14 Tagen vor der Brustverkleinerung sollten keine blutverdünnenden Medikamente mehr eingenommen werden, da diese Nachblutungen verursachen können.

Während der OP

Die Operation Je nach Größe und Beschaffenheit der Brust kann die Operationsmethode zum Brüste verkleinern stark variieren. Die Brustverkleinerung führt Dr. Daniel Thome in der eigenen Praxisklinik mit eigenem OP-Saal in München durch. Die Brustverkleinerung dauert etwa 2-4 Stunden. Die Patientin erhält eine Vollnarkose mit der Larynxmaske, ohne Intubation.

Die Schnittführung Vor der OP zum ‚Brüste verkleinern zeichnet Dr. Thome die zuvor festgelegte Schnittführung auf dem Körper der Patientin auf. Sind die Schnitte gesetzt, erhält Dr. Thome Zugang zum Drüsen- und Fettgewebe und kann das Volumen reduzieren. Der dabei entstehende Hautüberschuss wird entfernt. Das verbliebene Brustgewebe wird neu geformt und nach oben hin verlegt.

Um die Brust an der neuen Position zu stabilisieren, wird das gestraffte Brustgewebe mit versenkten Nähten am Muskel fixiert. So wird die Brust von innen, durch die Fixierung des Gewebes, sowie auch von außen, durch die Hautstraffung, gestützt. Die Brustwarzen werden nach oben versetzt. Dabei bleibt der Brustwarzenkomplex inkl. Nerven und Blutgefäßen zu jeder Zeit mit dem Körper verbunden.

Wundverschluss Anschließend werden die Schnitte mehrschichtig mit feinsten Fäden vernäht. Ggfs. werden Drainagen eingelegt, damit die Wundflüssigkeit abfließen kann. Die Nähte werden mit speziellen Klammerpflastern entlastet. Der Patientin wird direkt nach dem Eingriff ein spezieller Stütz-BH angezogen, der die neue Form der Brust schützt.

Nach der OP

Am Tag nach der OP Am Tag nach der OP zum Brüste verkleinern werden ggfs. Wunddrainagen entfernt und eine erste Kontrolle durchgeführt.

Das sollten Sie wissen In den ersten Tagen nach der OP in München können Spannungsgefühle und Wundschmerzen auftreten, die wir mit leichten Schmerzmitteln behandeln. Auch Schwellungen und Verfärbungen sind normal und vergehen von selbst.

Die Nachbehandlung Mehrere Kontrolltermine bei Dr. Thome zur Prüfung des Wundheilungsprozesses Entfernung der Fäden nach 10-14 Tagen Tragen des Stütz-BHs für ca. 6 Wochen Keine stark körperlichen Anstrengungen für ca. 6 Wochen

Pflege der Narben

Sobald die frischen Narben trocken und krustenfrei sind, meist nach dem Entfernen der Fäden, kann die Narbenpflege beginnen. Idealerweise beginnen wir mit einer Wundheilsalbe (z.B. mit Dexpanthenol) und setzen nach etwa 6 Wochen spezielle Salben oder Pflaster mit Silikon ein, welche eine unauffällige Narbenbildung unterstützen. Es ist zudem auch sinnvoll, den Konsum von Nikotin zu reduzieren, da Rauchen eine Ursache von Störungen in der Narbenbildung ist.

Beratungsfrage
loading....

Nebenwirkungen, Risiken und Komplikationen

Die Brustverkleinerung ist eine verhältnismäßig risikoarme Operation, wenn sie von einem qualifizierten und erfahrenen Facharzt der Plastischen Chirurgie durchgeführt wird. Trotz größter Sorgfalt können aber, wie bei jedem chirurgischen Eingriff, während oder nach der Operation vereinzelt Komplikationen auftreten.

Normale Nebenwirkungen Schwellungen, Blutergüsse und Wundschmerzen gehören zu den Nebenwirkungen einer Brustverkleinerung und vergehen innerhalb der ersten Tage bis Wochen. Während der Brustverkleinerung werden feine Hautnerven durchtrennt. Nerven wachsen recht langsam nach, wodurch für mehrere Wochen bis manchmal auch Monate Empfindungsstörungen in den Brustwarzen auftreten können.

Seltene Risiken und Komplikationen In seltenen Fällen bleibt der Gefühlsverlust in den Brustwarzen bestehen. Zu behandlungsbedürftigen Nachblutungen, Infektionen und Wundheilungsstörungen kommt es selten.

Familienplanung und Stillen Die Stillfähigkeit bleibt in den allermeisten Fällen erhalten. Jedoch wägt Dr. Thome mit jeder Patientin, die noch einen Kinderwunsch hat, einzeln ab, ob eine Bruststraffung sinnvoll ist. Die Brust kann sich durch eine Schwangerschaft und Stillzeit erneut verändern. Wie stark, hängt u.a. auch von dem eigenen Bindegewebe ab, dessen Qualität Dr. Thome in einer Untersuchung feststellen kann.

Vorbeugung von Komplikationen

1. Stütz-BH Der Stütz-BH ist ab dem Tag der OP für etwa 6 Wochen der ständige Begleiter der Patientin und darf lediglich zum Duschen abgelegt werden. Er fördert die Wundheilung, schützt die neue Form und stützt das Gewebe sowie die Haut, wodurch feinere Narben zu erwarten sind.

2. Schonzeit Körperlich anstrengende Tätigkeiten und Sport sollten für ca. 6 Wochen vermieden werden. Zudem sollte kein Druck auf die Brust ausgeübt werden. Das bedeutet: auf dem Rücken schlafen, nicht schwer tragen (muskulärer Druck), Arme nicht über den Kopf heben.

3. Oberkörper erhöht legen Indem der Oberkörper in Rückenlage leicht erhöht gelegt wird, kann die Lymphflüssigkeit gut zirkulieren und es entstehen weniger zusätzliche Schwellungen, welche die Narben belasten könnten.

4. Verzicht auf Sonne, Sauna, Bäder, Alkohol und Nikotin Sonnenbäder, Saunagänge, Solarium und auch Genussmittel wie Alkohol und Nikotin stören die Wundheilung und erhöhen die Risiken. Bäder, Dampfbäder und Schwimmbäder weichen die Narben auf, wodurch diese breiter werden können.

Brustverkleinerung in München – die ärztliche Erfahrung ist entscheidend

Die Brustverkleinerung ist ein komplexer Eingriff und sollte sorgfältig geplant werden, wenn man ein formschönes Ergebnis, feine Narben und eine komplikationslose Heilungszeit erreichen möchte. Es sollte daher nur ein erfahrener und auf die Brust spezialisierter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie gewählt werden, der kompetent berät und mit allen Methoden der Brustverkleinerung bestens vertraut ist.

Erfahrung und Kompetenz sorgen für Vertrauen

Dr. Daniel Thome im Patientengespräch

Facharzt Dr. med. Daniel Thome

  • Facharztausbildung im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie
  • Spezialisierung auf die weibliche Brust – Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung, Brustimplantatwechsel
  • Langjährige Erfahrung inkl. Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Brustchirurgie
  • Mitglied in renommierten Fachgesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen DGPRÄC, der Vereinigung der Deutschen Ästhetischen Plastischen Chirurgen VDÄPC, DGBT sowie der renommierten internationalen Gesellschaften ISAPS, ESPRAS, IGÄM.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. DANIEL THOME ➔

Brustverkleinerung Erfahrungen

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 14.06.2021
Sehr empfehlenswert

Meine einjährige Suche nach einem vertrauenswürdigen Arzt hat sich gelohnt. Wirklich alles hat mich sehr beeindruckt und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich werde auch in Zukunft alle meine Behandlung hier durchführen lassen und diese Praxis an alle weiter empfehlen. Herzlichen Dank für die sehr gute Beratung und die perfekte Behandlung!

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 23.07.2020
Brustverkleinerung/-straffung

Meine Brüste sind bereits in der Pubertät schneller gewachsen, als mir recht war. Mit zunehmendem Alter und diversen Gewichtsschwankungen verlor das Gewebe an Festigkeit. Ich litt sehr wegen meiner zu großen und hängenden Brust. Endlich fasste ich meinen Mut zusammen und wendete mich an Dr. Thome.

» read more

Und dann war alles ganz einfach. Vor 8 Tagen hatte ich meine OP: aus 75 F wurde 75 C. Ich bin absolut begeistert. Hätte ich mich nur schon früher getraut.

Herr Dr. Thome ist ein sehr kompetender Arzt und er hat mir eine wunderschöne Brust geformt, die zu meiner Körpergröße passt. Die Praxis ist modern eingerichtet und absolut sauber. Das ganze Praxisteam war stets sehr freundlich und versprühte gute Laune. Ich habe mich sofort sehr wohl und gut betreut gefühlt. Es gab keine Wartezeiten. Alles lief für mich unkompliziert und insgesamt sehr professionell ab. Ich kann daher nur Bestnoten vergeben. Ich brauchte keine öffentlichen Verkehrsmittel und konnte zu Fuß vom Hotel zur Praxis und zurück gehen. Mein Pkw konnte auf dem Parkplatz des nahegelegenen Hotels stehen bleiben. Es war die richtige Entscheidung. Ich kann Arzt und Praxis nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank an das ganze Team!

Erfahrungen mit Dr. Daniel Thome

Viele positive Erfahrungen seiner Patientinnen auf Jameda und Google spiegeln die hohe Qualität des Facharztes Dr. Daniel Thome in der Praxisklinik München wider. Bewertungen und Erfahrungen auf seriösen Portalen wie Google und Jameda helfen interessierten Frauen bei der Wahl des Arztes und geben Auskunft über die Seriosität eines Facharztes der Plastischen Chirurgie.

HIER LESEN SIE alle Bewertungen auf Google ➔

Brustverkleinerung München Kosten

Was kostet eine Brustverkleinerung?

Die Kosten für eine Brustverkleinerung (Brustreduktion) hängen von der Ausgangsgröße, der Wunschgröße und Symmetrie der Brust ab. Die Kosten bei Dr. Thome in der Praxisklinik in München beginnen bei 7.000 Euro. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und einer Untersuchung kann ein individueller Kostenplan kalkuliert werden.

Wie wichtig ist eine Folgekostenversicherung?

Entsteht durch eine Schönheitsoperation im Falle einer Komplikation eine nötige Folgeoperation, müssen die Kosten hierfür ebenfalls privat getragen werden. Eine Folgekostenversicherung sichert Patientinnen gegenüber diesen Folgekosten ab.

Finanzierung einer Brustverkleinerung

Viele Frauen erfüllen sich den Wunsch nach einer Brust OP durch eine Finanzierung, um die eigene Liquidität zu erhalten. Bei der Brustverkleinerung werden die Kosten häufig selbst bei Vorliegen einer Depression oder anderen schweren psychischen Problemen nicht von der Krankenkasse übernommen. Eine Finanzierung der Brustverkleinerung kann hier der Ausweg sein.

Erfahren Sie mehr zu den Kosten
Beratung zu den Kosten einer Schönheitsoperation bei aesthetic and soul
decorativ masking element
Kosten einer OP
_0006994.jpg
decorativ masking element
Finanzierung einer OP
Eine gute Betreuung durch unser Team ist uns wichtig!
decorativ masking element
Folgekostenversicherung

Kann man eine Brustverkleinerung mit anderen Behandlungsmethoden kombinieren?

Die Brustverkleinerung wird gelegentlich mit dem Einsatz von Brustimplantaten (Brustvergrößerung) kombiniert, denn es gibt bestimmte Brustformen, die sich nur mit Implantaten erreichen lassen. Manchmal wird das Brüste verkleinern auch mit einer Bruststraffung oder einer Bauchdeckenstraffung kombiniert, vor allem wenn die Patientin vorher viel Gewicht verloren hat oder Schwangerschaften zu einer Hauterschlaffung geführt haben.

Lesen Sie mehr dazu
Glückliche Patientin nach einer Brustvergrößerung
decorativ masking element
Brustvergrößerung
Eine Bruststraffung kann die Lebensqualität der Patientin deutlich verbessern.
decorativ masking element
Bruststraffung
Flacher Bauch nach einer Bauchdeckenstraffung
decorativ masking element
Bauchstraffung

Fragen und Antworten zur Brustverkleinerung

+
Wie lange hält eine Brustverkleinerung?

Das Ergebnis einer Brustverkleinerung bzw. Brustreduktion bei uns in München hält in der Regel dauerhaft. Erneute starke Gewichtsschwankungen oder Schwangerschaften können die Brust jedoch verändern.

+
Wer eignet sich für eine Brustverkleinerung?

Frauen, die von Natur aus eine zu große Brust im Verhältnis zu ihrem Körper haben und unter chronische Rückenschmerzen, Verspannungen oder auch Entzündungen in der Brustumschlagfalte (Intertrigo) leiden, profitieren besonders von einer Brustverkleinerung bei uns in München.

+
Wann sieht man das Endergebnis einer Brustverkleinerung?

Nach 6-8 Wochen ist das Ergebnis bereits stabil, doch die Brust kann sich in den darauffolgenden 12 Monaten noch minimal verändern, wodurch das Endergebnis erst nach etwa einem Jahr zu beurteilen ist. Auch die Narben sind erst nach 6-12 Monaten „reif“ und unauffällig.

+
Wie lange dauert der Heilungsprozess einer Brustverkleinerung?

Der primäre Heilungsprozess einer Brustverkleinerung in München dauert etwa 6-8 Wochen.

+
Wie lange sollte man nach der Brustverkleinerung nicht arbeiten?

Bei nicht anstrengenden Tätigkeiten kann die Patientin meist schon nach 2 Wochen wieder zur Arbeit gehen. Viele arbeiten vorher schon im Homeoffice. Bei körperlich anstrengenden Tätigkeiten kann es bis zu 6 Wochen dauern, bis die Arbeitsfähigkeit wieder vollständig gegeben ist.

+
Was kann man nach einer Brustverkleinerung zur Abschwellung tun?

Für das Abschwellen der Brust nach einer Brustverkleinerung empfehlen wir eine leichte Kühlung, Körperschonung und das Liegen und Schlafen in Rückenlage und leicht erhöhter Oberkörperposition.

+
Wie wichtig ist die Narbenpflege nach einer Brustverkleinerung?

Durch eine gute Narbenpflege können besonders unauffällige und feine Narben erreicht werden. Gerade bei Frauen, die zu einer starken Narbenbildung neigen, ist die Narbenpflege sehr wichtig. Im ersten Schritt, nach dem Entfernen der Fäden, werden die Narben täglich mit einer Wundheilsalbe gepflegt. Sind die Narben stabil, meist nach ca. 6 Wochen, leiten wir unsere Patientinnen in München zur Narbenmassage an und empfehlen spezielle Narbensalben und -pflaster.

+
Ab wann kommt eine Brustverkleinerung infrage?

Medizinisch gesehen wird eine Brust als übermäßig groß und damit als Makromastie bezeichnet, wenn sie mehr als 1.000 Gramm pro Seite wiegt. Durchschnittlich wiegt eine weibliche Brust 150-400 Gramm pro Seite. Jedoch ist eine Kategorisierung sehr schwer, da es von der Anatomie sowie auch der Empfindung der Frau abhängt, wann eine Brust zu groß und schwer ist. An einer zierlich gebauten Frau können bereits 600 Gramm pro Brust zu schwer sein und für eine unvorteilhafte Körperproportion sorgen.

+
Ab wann ist also eine Brustverkleinerung empfehlenswert?

Das hängt vor allem davon ab, ob eine Frau unter ihrer großen Oberweite körperlich und/oder seelisch leidet:

Brustverkleinerung wegen körperlicher Probleme Eine für den Körperbau zu schwere Brust führt neben Verspannungen und Schmerzsymptomen auch zu Haltungsschäden (z.B. Rundrücken) bis hin zu Bandscheibenvorfällen. Sportliche Aktivitäten sind häufig nur eingeschränkt möglich. Zudem führen Schweiß und Reibung in den Unterbrustfalten zu Ekzemen und Pilzinfektionen.

Brustverkleinerung wegen psychischer Probleme Eine große Brust kann eine psychische Belastung darstellen. Obszöne Blicke und Kommentare lösen Schamgefühle aus, Frauen fühlen sich auf die große Oberweite reduziert und beginnen ihren Körper zu verstecken oder sogar als Feind zu betrachten. Der Kleidungs- und Unterwäschekauf wird zur Herausforderung und ist mit negativen Gefühlen verbunden. All das kann sich massiv auf die Liebesbeziehung auswirken und sorgt auch hier für Probleme. Mit zunehmendem Alter kommt die Erschlaffung des Gewebes und der Haut hinzu, wodurch große Brüste stark hängen und Frauen ihren Körper nicht mehr als ästhetisch wahrnehmen.

+
Was sollte bei der Entscheidung für eine Brustverkleinerung berücksichtigt werden?

Die Brust sollte vollständig entwickelt sein, bevor über eine Brustverkleinerung nachgedacht wird. Zudem besteht das, wenn auch geringe, Risiko auf Einschränkung der Stillfähigkeit, was bei bestehendem Kinderwunsch zu berücksichtigen ist. Es sollte mindestens bis 8 Monate nach der Stillzeit gewartet werden, bis eine Brustverkleinerung vorgenommen wird.

+
Brustverkleinerung München Krankenasse - ab wann übernehmen die Kassen die Kosten?

Leider werden die Kosten für eine Brustverkleinerung bei uns in München nur selten von den Krankenkassen übernommen. Nur wenn eine medizinische Indikation in Form von ausgeprägten körperlichen Beschwerden vorliegt, besteht eine Chance auf Kostenübernahme.

+
Wie finde ich Vorher-Nachher Bilder zur Brustverkleinerung?

Leider ist es Plastischen Chirurgen laut §11 Abs. 1 S. 3 HWG nicht erlaubt, Vorher-Nachher Bilder zu Werbezwecken zu veröffentlichen. In einem persönlichen Beratungsgespräch bei uns in München zeigen wir unseren Patientinnen viele Vorher-Nachher Bilder von Dr. Daniel Thome, damit diese sich von der Qualität der Ergebnisse überzeugen und ihre eigenen Wünsche besser formulieren können.