Menu
graphicLidstraffung bei aesthetic and soul München 

Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich einen müden Blick. Ich bin aber nicht müde...

Lidstraffung München – Für einen wachen und strahlenden Blick

„Ich schaue in den Spiegel und wünsche mir meinen strahlenden Blick zurück. Meine Lider liegen schwer auf meinen Wimpern und meine Augenränder kann ich kaum noch kaschieren. Und genau aus diesem Grund habe ich mich endlich zu einer Lidstraffung entschlossen. Dr. Daniel Thome hat mich sehr ausführlich über diese OP aufgeklärt und mir die wenigen Risiken beschrieben.“

Ihre Vorteile zur Lidstraffung in der Praxisklinik von aesthetic and soul in München

Lider straffen bei Dr. med Daniel Thome

Dr. med. Daniel Thome, Ihr Facharzt und Spezialist im Bereich der Lidstraffung mit über 20 Jahren Erfahrung.

Facelift München beim Spezialisten

In der Praxisklinik aesthetic and soul München wurden bereits über 1000 Oberlidstraffungen durchgeführt.

Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie München

Die Lidstraffung wird in unserer eigenen Praxisklinik und im darin eigenen OP-Saal durchgeführt.

Meine Entscheidung zu einer Lidstraffung bei Dr. Daniel Thome

Nach langem hin- und herüberlegen stand es für mich fest. Ich werde meine Lider operieren lassen. Lange hatte ich mich mit dem Gedanken getragen und nachdem ich bei einer Freundin die schönen wachen Augen nach ihrer Lidstraffung gesehen hatte, war für mich der Entschluss gefasst. Zweimal besuchte ich Dr. Daniel Thome in seiner Praxisklinik zu einem Beratungsgespräch und bereitete mich so auf meine baldige OP vor. Ich bereute meinen Entschluss überhaupt nicht und bin so happy darüber, meinen wachen Blick im Spiegel betrachten zu dürfen.

Beratungsanfrage
loading....

Das sagen unsere Patienten zu Dr. med. Daniel Thome

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 31.01.2019
Kompetenter, höflicher und ehrlicher Arzt
graphic

Alles im ganzen war es super top!! Er ist ehrlich und beratet einen sehr gut, er ist Verständnisvoll und professionell. Alle Behandlungen waren ohne Konsequenzen,er hat sich für mich immer genug Zeit genommen und alles super gemacht. Das Team war auch super. Ich kann nicht ein einziges negatives Wort über ihn verlieren,weil einfach alles perfekt war. Dr. Thome ist ein sehr kompetenter Arzt,ich kann ihn und seine Praxis nur weiter empfehlen und immer nur positives über ihn sagen!Danke an das Team

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 26.07.2019
sehr gute Beratung
graphic

Ich hatte mich vorher von einen anderen Arzt operieren lassen. Leider war die Beratung von diesem Arzt nicht gut. Ich benötigte eine Korrektur und habe mich für die Durchführung der Korrektur-OP für Herrn Dr. Thome entschieden. Ich habe mich für Herrn Dr. Thome entschieden, weil er sich schon um meine Interessen gekümmert hat, aber mir auch ehrlich gesagt hat, was überhaupt möglich ist. Die Beratung war sehr gut und als Patient würde ich Herrn Dr. Thome als sehr kompetent bewerten.

Was kostet eine Lidstraffung?

Die Frage nach den Kosten war für mich natürlich eine der ersten Fragen, die ich an Dr. Daniel Thome zur Lidstraffung München stellte. Er antwortete: Die Frage nach den Kosten für eine Lidstraffung lässt sich nicht pauschal beantworten. Diese sind abhängig von dem Grad der Hauterschlaffung, den Regionen, die gestrafft werden sollen, einer möglichen Voroperation und der Art und Dauer der Narkose. Wichtig ist auch der Umfang der OP und die dazugehörigen Nachbehandlungen.

In einem ersten Beratungsgespräch gestaltete Dr. Thome ganz nach meinen Wünschen einen individuellen Kostenplan. Die dort genannten Kosten beinhalteten die Narkose, das Operationsteam und eventuelle Übernachtungskosten. Diese Kosten hängen vom Umfang der Operation sowie den notwendigen Nachbehandlungen ab.

Kostenanfrage
loading....
Facelift München beim Spezialisten

Die Möglichkeiten der Lidstraffung

  • Die Oberlidstraffung
  • Die Unterlidstraffung
  • Die Kombination der Ober- und Unterlidstraffung

Die Augenlidstraffung ist ein verhältnismäßig kleiner Eingriff und kann ambulant und in Lokalanästhesie erfolgen. Wir unterscheiden dabei zwischen der Oberlidstraffung, bei der Schlupflider korrigiert werden, und der Unterlidstraffung, bei der geschwollene Tränensäcke entfernt werden. Beide Eingriffe lassen sich auch in einer OP kombinieren. Die OP-Zeit beträgt 60 bis 90 Minuten, danach kann sich die Patientin oder der Patient in der Klinik abholen lassen.

Wie funktioniert eine Lidstraffung?

Bei der Oberlidstraffung wird die überschüssige Haut und ggfs. Fettgewebe am Oberlid durch einen feinen Schnitt in der Oberlidfalte entfernt. Die Narbe bleibt in der Oberlidfalte versteckt und ist auch bei geschlossenen Augen kaum zu erkennen. Bei der Unterlidstraffung wird überschüssige Haut und das hervortretende Fettgewebe durch einen feinen Schnitt am unteren Wimpernkranz entfernt. Die Narbe ist im Wimpernkranz kaum sichtbar und die Wimpern bleiben unversehrt. Diese risikoarmen Eingriffe sorgen für einen schönen, offenen und wachen Blick. Das gesamte Gesicht wirkt deutlich verjüngt und das Ergebnis sieht absolut natürlich aus.

Augenlidstraffund in München

Was sollten Sie vor einer Augenlidstraffung beachten?

  • Der erste Schritt zu einer Augenlidstraffung ist ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch um Wünsche, Ziele, Erwartungen und die Vorgehensweise zu besprechen.
  • Blutverdünnende Medikamente sollten vor der OP unter ärztlicher Aufsicht abgesetzt oder umgestellt werden.
  • Die Behandlung kann ambulant oder stationär erfolgen.
  • Der Eingriff kann in Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt werden.

Was sollten Sie nach einer Augenlidstraffung beachten?

  • Nach einer Augenlidstraffung sollten Sie sich 1-2 Tage schonen und in erhöhter Kopflage schlafen.
  • Die Bindehaut sollte in den ersten Tagen nach der OP mit Augentropfen und einer Salbe gepflegt werden.
  • Die Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit ist für etwa 10 Tage durch die sichtbaren Spuren der OP, wie Blutergüsse und Schwellungen, eingeschränkt.
  • Auf Sport und eine starke körperliche Belastung sollte für 2-4 Wochen verzichtet werden.

Erfahrungsberichte unserer Patienten zur Lidstraffung

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 21.01.2019
Oberlidstraffung
graphic

Besser geht es nicht! Von der ersten Beratung an bis zur Nachsorge fühlte ich mich bestens aufgehoben und optimal betreut. Dr. Thome und alle Mitarbeiter arbeiten höchst professionell. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Ich kann Dr. Thome und sein Team mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 11.09.2018
Sehr freundliche Beratung, entspannte Atmosphäre, kompetenter Arzt
graphic

Ich bin bei meiner Oberlidstraffung sehr gut auf den Eingriff vorbereitet worden. Das Ergebnis ist sehr gut geworden und ich würde den Arzt jederzeit weiterempfehlen.

Lid straffen bei aesthetic and soul

Fragen und Antworten zum Thema Lidstraffung

+
Wie lange hält eine Lidstraffung?

In der Regel hält die Lidstraffung ein Leben lang, jedoch hängt es vom individuellen Zustand des Gewebes ab, wie schnell die Haut wieder herabsinkt. Manche PatientInnen lassen 10-15 Jahre nach der ersten Lidstraffung noch eine zweite durchführen, die dann aber ein Leben lang hält.

+
Wie lange dauert die Heilung bei einer Lidstraffung?

Nach einer Lidstraffung sind Sie innerhalb weniger Tage wieder körperlich fit, jedoch bleiben für etwa zwei Wochen die Spuren der OP sichtbar. Bei einer Lidstraffung kann es zu Blutergüssen und Schwellungen im Bereich der Augen kommen, die nach 1-2 Wochen abklingen. Nach 5-6 Tagen werden die Fäden gezogen und nach ca. 10 Tagen sind Sie wieder vollständig gesellschaftsfähig. Auf Sport und starke körperliche Anstrengungen sollten Sie jedoch für 4-6 Wochen verzichten.

+
Welche Narkoseform kommt bei einer Lidstraffung in Frage?

Bei einer Lidstraffung stehen drei Formen der Narkose zur Auswahl:

  • Lokalanästhesie
  • Dämmerschlaf
  • Vollnarkose

Die Lokalanästhesie kann man sich wie beim Zahnarzt vorstellen. Der zu behandelnde Bereich wird durch eine Injektion betäubt und Sie bleiben bei vollem Bewusstsein. Es können zusätzlich beruhigende Medikamente eingenommen werden, wenn die Aufregung vor der OP zu groß ist. Beim Dämmerschlaf hingegen ist ein Anästhesist vor Ort. Dieser sorgt dafür, dass Sie in einen tiefen Schlaf fallen. Dabei atmen Sie jedoch selbst und müssen nicht intubiert werden. Beim Dämmerschlaf spüren Sie keine Schmerzen und bekommen nichts von dem Geschehen im OP-Saal mit. Bei Unverträglichkeit gegenüber den Medikamenten für den Dämmerschlaf oder auf Wunsch kann der Eingriff auch in der klassischen Vollnarkose stattfinden.

+
Wann darf man nach einer Augenlidstraffung wieder selbst Auto fahren?

Nach einem Dämmerschlaf, einer Sedierung (Beruhigungsmedikation) oder einer Vollnarkose ist das Führen von Kraftfahrzeugen für 24 Stunden verboten. Zudem ist es beim Autofahren erforderlich, ein uneingeschränktes Sichtfeld zu haben. Postoperative Schwellungen, die Verwendung von Augentropfen und Augensalben können die Sehfähigkeit vorübergehend beeinträchtigen. Daher sollte auch nach einer Lidstraffung unter Lokalanästhesie für 24 Stunden auf das Autofahren verzichtet werden.

+
Hat man eine Lidheberschwäche wenn man gegen Abend oft das Gefühl von schweren Augenlidern hat?

In der Regel nein. Bei einer Lidheberschwäche kann die/der Betroffene das Auge nicht so weit öffnen, wie es der „Norm“ entspricht. Somit hat man bei einer Lidheberschwäche generell etwas engere Lidspalten. Das Gefühl der „schweren Augenlider“ wird häufig auch von PatientInnen mit Schlupflid geschildert.

+
Kann man dunkle Augenringe unterhalb des Auges operativ entfernen lassen?

Dunkle Augenringe entstehen durch Pigmentveränderungen in der sogenannten Tränenrinnenregion. Verstärkt wird dieser Effekt beim Durchschimmern von bläulichen Gefäßen durch einen Mangel an Unterhautfettgewebe unter den Augen. Eine operative Eigenfett-Unterspritzung kann die Situation in einigen Fällen deutlich verbessern. Eine Behandlung der übermäßigen Pigmentierung mittels „bleichender“ Cremes ist unter der Anleitung eines erfahrenen Dermatologen ebenfalls in Betracht zu ziehen.

+
Wann ist ein Dämmerschlaf oder eine Narkose bei einer Lidstraffung erforderlich?

Prinzipiell ist sowohl eine Unterlid- als auch eine Oberlidstraffung in lokaler Anästhesie durchführbar. Insbesondere bei PatientInnen, die Angst vor Narkosen oder Dämmerschlaf (Kontrollverlust) haben, ist eine Lokalanästhesie sinnvoll. Viele PatientInnen in unserer Klinik in München ängstigen sich eher vor der Operation selbst und wollen von dem Geschehen im OP nichts mitbekommen. Somit ist der Dämmerschlaf für die meisten unserer PatientInnen die angenehmste Lösung.

+
Hat der Tränensack etwas mit der Tränenflüssigkeit zu tun?

Nein. Als „Tränensäcke“ bezeichnet man stark sichtbare Schwellungen im Unterlidbereich. Hierbei handelt es sich um Fettgewebe, welches durch erschlafftes Gewebe hervortreten konnte und sich dann direkt unter der Haut befindet. Tränen fließen am inneren Lidwinkel über den Tränen-Nasen-Gang ab und werden nicht etwa in einem “Sack“ am Unterlid aufgefangen.

+
Was ist ein Schlupflid?

Das Oberlid wird durch die sogenannte Oberlidumschlagfalte in das bewegliche und das unbewegliche Oberlid unterteilt. Durch den Rückgang des Unterhautfettvolumens und die allgemeine Hauterschlaffung überlappt der obere Teil, das unbewegliche Augenlid, immer mehr den unteren Teil, das bewegliche Augenlid, bis dieser kaum mehr sichtbar ist. Das bewegliche Lid wirkt wie „weggeschlüpft“, daher der Ausdruck Schlupflid. Sind die beweglichen Lider nicht mehr sichtbar, wirkt der Blick müde und die Form der Augen wird oft ungünstig verändert. Das Schlupflid kann auch genetisch bedingt und bereits bei jungen Menschen auftreten. In diesem Fall sorgen meist Fettpolster im unbeweglichen Lid dafür, dass das bewegliche Oberlid verdeckt wird.