„Botox®“ München unter ärztlicher Leitung in der Praxisklinik bei aesthetic and soul

Sie wünschen sich eine Faltenbehandlung mit „Botox®“ (Botulinumtoxin A) in München und suchen dafür einen erfahrenen plastischen Chirurgen? Bei Dr. med. Thome und Dr. med. Neumann von aesthetic & soul sind Sie genau richtig.

Ihre Vorteile:
  • Spezialisten für die Faltenbehandlung mit „Botox®“ mit insgesamt über 35 Jahren Erfahrung
  • Dr. med. Thome und Dr. med. Neumann haben bereits über „tausende“ „Botoxbehandlungen“ durchgeführt
  • Zusätzliche Spezialisierung auf neue Operationsmethoden
  • Die Faltenbehandlung mit „Botox®“ erfolgt in der eigenen Praxisklinik im Eingriffsraum für die Faltenbehandlung

In unserer Praxisklinik aesthetic and soul in München bieten wir Ihnen individuell auf Sie abgestimmte Faltenbehandlungen mit „Botox®“ unter ärztlicher Leitung an.

Unser langjährig eingespieltes Praxis- und OP Team betreut Sie rund um die Uhr vor Ort und erfüllt Ihnen jeden Wunsch. Unsere Ärzte sind nach der OP vor Ort oder per Handy jederzeit erreichbar. Lesen Sie unsere guten Bewertungen auf Jameda. Überzeugen Sie sich von unserer Praxisklinik und lassen Sie sich von uns beraten.

Beratungsanfrage





Fakten zum Thema Botox®

Behandlungsdauer 10 Minuten
Klinikaufenthalt ambulant
Betäubung keine
Nachbehandlung Kühlung
Gesellschaftsfähigkeit Sofort

Das sagen unsere Patienten zur Botox® – Behandlung

Das sagen unsere Patienten zu unserer Praxisklinik

Praxisklinik - Jameda Bewertung

Was kostet eine „Botox®“ Behandlung?

Die genaue Höhe der Kosten für eine Faltenbehandlung mit „Botox®“ in München kann im Vorfeld nicht genannt werden. Zuerst muss ein ausführliches Beratungsgespräch, inklusive Anamnese, durchgeführt werden. Im Anschluss daran kann eine seriöse Kostenaufstellung erfolgen, natürlich unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse. Sicherheit und hochwertige Qualität hat natürlich Ihren Preis. Dennoch bieten wir Ihnen faire Konditionen bei einer „Botoxbehandlung“ in München an.

Kostenanfrage





Botox®

Kurzinfo
Anästhesie: keine
Behandlungsdauer: 10 Minuten
Klinik: ambulant
Nachbehandlung: Kühlung
Gesellschaftsfähigkeit: sofort

Warum wir?
  • wir verfügen über eigene Operationssäle
  • eigene Behandlungsräume und Patientenzimmer
  • wir sind als Ihr Arzt immer vor Ort – rund um die Uhr
  • spezialisierte Fachkräfte für Ihre Sicherheit
Vertraulich & Persönlich

Vereinbaren Sie Ihren jetzt Ihren
Beratungstermin
Mo-Fr 08:00 – 20:00 Uhr
Tel: 089 238 88990
oder melden Sie sich per Email
wir melden uns bei Ihnen umgehend persönlich zurück.

Ratenzahlung- unser Service
Keine lange Vorsparzeit
Variable Laufzeit mit niedriger Verzinsung
Fragen Sie uns zu Details
Bewerten Sie uns
Dr. peter neumann Dr. Peter Neumann

Dr. Daniel Thome Dr. Daniel Thome


Wir auf Facebook
aesthetic and soul - Facebook

Warum ist „Botox®“ so teuer?

Hochwertige Qualität hat Ihren Preis und dies gilt auch für den Wirkstoff „Botox®“. Wir verwenden bei aesthetic and soul in München „Botulinumtoxin A“, welches aus renommiertem „Hause“ stammt. Das US-amerikanische Pharmazie-Unternehmen ist bekannt für seine hochwertigen, sicheren Produkte.
Im Gegensatz zur weit verbreiteten Meinung wird „Botox®“ nicht aus Schlangengift gewonnen. Es handelt sich vielmehr um einen speziellen Wirkstoff, welcher von einem Bakterienstamm gebildet wird. Die Gewinnung von „Botox®“ ist also auch synthetisch möglich und erfordert einen gewissen Aufwand. Dies erklärt die Preise für hochwertiges „Botox®“.

Botox München unter ärztlicher Leitung

Wie ist der Ablauf einer „Botoxbehandlung“ in unserer Praxis in München?

Bei einer „Botoxbehandlung“ wird der genau dosierte Wirkstoff mit einem Abstand von wenigen Millimetern in die gewünschte Hautpartie eingespritzt. An dieser Stelle blockiert das „Botox®“ die verkrampften Muskeln, weshalb sich diese entspannen und sich die Haut glättet. Die Injektion wird mit besonders dünnen Nadeln durchgeführt, wodurch die Behandlung weitestgehend schmerzfrei ist. Die Faltenbehandlung mit „Botox®“ wird ambulant und meist ohne Narkose durchgeführt. Auf Wunsch ist eine lokale Betäubung natürlich möglich.

Ist „Botox®“ die richtige Faltenbehandlung zum Vorbeugen von mimischen Falten?

Ja, „Botox®“ ist ideal, um mimischen Falten vorzubeugen. Dies hängt mit der speziellen Wirkungsweise von „Botox®“ zusammen. Der Wirkstoff „Botulinumtoxin A“ blockiert die Aussendung eines speziellen Nervensignals. Impulse können nicht mehr an den betreffenden Muskeln ausgesendet werden, was zu einer Schwächung der Muskulatur führt. Die Folge ist eine Entspannung in den Behandlungsarealen und mimische Falten können gar nicht erst entstehen. Folgende Falten eignen sich besonders gut für eine Faltenbehandlung mit „Botox®“:

  • Zornesfalten
  • Krähenfüße
  • Stirnfalten

Botox in München bei aesthetic and soul

„Botox®“ in München bei aesthetic and soul – warum wir als Fachärzte?

Eine effektive, erfolgreiche Faltenbehandlung mit „Botox®“ erfordert ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung. Als Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie kennen wir uns mit der Anatomie des Gesichts aus. Wir wissen, wo die Injektionen platziert werden müssen, um den gewünschten Effekt zu erreichen.

Es gibt viele Gründe, die für eine „Botoxbehandlung“ in unserer Praxisklinik in München sprechen. Hier einige Beispiele:

  • wir nehmen uns Zeit für eine umfassende Beratung
  • bei uns stehen die Patienten im Mittelpunkt
  • unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit „Botox®“
Bewertungen aesthetic und soul

Die wichtigsten Fragen zu einer „Botoxbehandlung“ auf einen Blick

Was sollte man vor einer ``Botoxbehandlung`` beachten?

Auf die Einnahme von blutverdünnenden oder auch gerinnungshemmenden Mitteln sollten Sie etwa eine Woche vor der „Botoxbehandlung“ in München verzichten. Ansonsten entsteht eine erhöhte Neigung zur Bildung von Blutergüssen rund um die Injektionsstellen. Auch Alkohol und Nikotin sollten einen Tag vor der Faltenbehandlung mit „Botox®“ weggelassen werden.

Am Tag der „Botoxbehandlung“ in München können Sie auf das Auftragen von Make-Up verzichten.

Ab welchem Alter sollte man mit einer ``Botoxbehandlung`` beginnen?

Es gibt kein ideales Alter, um mit einer Faltenbehandlung mit „Botox®“ in München zu beginnen. Sobald sich die ersten mimischen Falten zeigen, ist eine „Botoxbehandlung“ möglich. Nur selten sind jedoch Behandlungen vor dem 25. Lebensjahr zielführend.

Dabei achten wir darauf, dass kein maskenhafter Effekt bei einer „Botoxbehandlung“ in München entsteht. Wir setzen auf Natürlichkeit, sodass Sie einfach nur frischer und jugendlicher aussehen. Egal, in welchem Alter.

Ab wann setzt die Wirkung von ``Botox®`` ein?

Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis die Wirkung einer „Botoxbehandlung“ in München voll ausgeprägt ist. Bereits nach etwa 24 Stunden werden Sie erste Erfolge bemerken. Die Muskelaktivität benötigt etwas Zeit, um nachzulassen. Erst bei ausreichender Ruhigstellung der Muskeln ist auch die faltenglättende Wirkung sichtbar.

Warum sollte man nach einer ``Botoxbehandlung`` weder in die Sonne noch ins Solarium gehen?

Sonneneinstrahlung und Solarium regen die Durchblutung im gesamten Körper, also auch in der Muskulatur an. Dies kann am ersten Tag nach einer „Botoxbehandlung“ den Effekt negativ beeinflussen. Aus diesem Grund sollten Sie für mindestens 24 Stunden nach einer Faltenbehandlung mit „Botox®“ auf Sonne und Solarium verzichten.

Warum sollte man nach einer ``Botoxbehandlung`` keinen Sport treiben?

Sie sollten nach einer „Botoxbehandlung“ für etwa 12 – 24 Stunden keinen Sport treiben. Ansonsten kann es passieren, dass der Wirkstoff nicht ausreichend an der Empfängerstelle „andockt“.

Auch ein unkontrolliertes Ausbreiten des Wirkstoffes ist denkbar, sodass ein unschönes Ergebnis entsteht. Verzichten Sie daher für etwa einen Tag auf körperlich anstrengende Betätigungen.

Wer darf ``Botoxbehandlungen`` durchführen - worauf Sie achten sollten

Heilpraktiker und Ärzte dürfen eine „Botoxbehandlung“ durchführen. Allerdings sollten Sie sich für eine Faltenbehandlung mit „Botox®“ lieber in die Hände eines Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie begeben. Jahrelange Erfahrung und fachliche Kompetenz sind weitere Dinge, auf die Sie bei einer „Botoxbehandlung“ achten sollten.

Hat eine ``Botoxbehandlung`` Nebenwirkungen? Wenn ja, welche?

Wie bei vielen anderen nicht-operativen Behandlungen ist auch eine „Botoxbehandlung“ mit Nebenwirkungen verbunden. Schwellungen und Blutergüsse gehören zu den Risiken, welche eine Faltenbehandlung mit „Botox®“ bedingen kann. Infektionen rund um die Injektionsstellen mit Narbenbildung zählen zu den sehr selten auftretenden Risiken. Weitere Risiken sind allergische Reaktion, Doppelbilder sowie Mund- und Hauttrockenheit. Diese treten aber auch sehr selten auf.

Wie wird ``Botox®`` hergestellt?

„Botox®“ oder „Botulinumtoxin A“ wird auf synthetische Weise hergestellt und zwar aus dem Bakterienstamm clostridium botulinum. Dabei kommen bestimmte Verfahren aus der Biotechnologie zum Einsatz.

Wo kann ``Botox®`` gespritzt werden?

„Botox®“ kann im Bereich des Gesichtes, des Halses, an den Händen/Füßen und unter den Achseln gespritzt werden. Typische Anwendungsgebiete im Gesicht sind etwa Zornesfalten, Stirnfalten oder Krähenfüße. Auch übermäßiges
Schwitzen im Achselbereich kann mittels „Botox“ in München gelindert werden.

``Botox®`` in München - wir beraten Sie gern

Vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin in unserer Praxisklinik aesthetic and soul in München. Wir erzählen Ihnen mehr zum Thema „Botox®“ München und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es für Sie bereithält.