Abnehmen mit einem Magenballon

Endlich kann ich erfolgreich abnehmen, ohne eine Operation...

Magenballon München - Erfolgreich abnehmen ohne OP

Wir freuen uns, Ihnen einen erfolgreichen Weg der Gewichtsreduktion mit einem Magenballon in München vorstellen zu dürfen, der keine OP, keine Endoskopie und keine Narkose benötigt. Viele Menschen, denen das Abnehmen schwerfällt und die eine Diät nach der anderen ausprobieren, wünschen sich einen Magenballon oder gar ein Magenband, doch ein endoskopischer oder chirurgischer Eingriff bereitet ihnen Unwohlsein, so Dr. Peter Neumann.

Der Elipse Magenballon

Der Elipse Magenballon stellt eine revolutionäre Methode der Gewichtsreduktion bei uns in München dar und wirkt langfristig. Durch ein individuelles begleitendes Programm mit medizinischem Fachpersonal und einer App erhalten Sie bis zu 4 Wochen über die Behandlungszeit hinaus Unterstützung bei Ihrem Projekt „Abnehmen und gesündere Lebensweise“.

Mit dem Elipse Magenballon ist es möglich 10 bis 15% des eigenen Körpergewichtes abzunehmen. Bei sequenzieller Behandlung (erneute Ballonplatzierung nach Abschluss der ersten Behandlung) betrug der maximale Gewichtsverlust in einer Studie von 42 Patienten sogar 48 kg und damit 40,9 % des Körpergewichtes in 12 Monaten².

Magenballon München bei Dr. Peter Neumann

Dr. Peter Neumann von aesthetic and soul

Dr. Peter Neumann ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München mit über 20 Jahren Erfahrung. Gemeinsam mit einer Ernährungsberaterin wird er Sie durch das Programm des Magenballons von Elipse in München begleiten und berät Sie zu den Magenballon Kosten und Risiken.

Tracken Sie Ihre Daten mit der Elipse Magenballon App

Sie erhalten eine ehrliche Beratung in Bezug auf Ihre Wünsche und Ziele, denn ein Plastischer Chirurg hat in der Regel einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Gesundheit und Ästhetik. Starke Gewichtsreduktionen können auch ihre Schattenseiten haben. Dr. Peter Neumann aus München hat diese Effekte im Blick und kann mit Ihnen den richtigen Mittelweg finden oder falls erforderlich auch zu diesen Themen Lösungen anbieten.

Der Elipse Magenballon zum schlucken

Die Beratung und das Follow-up zum Thema Magenballon in München finden in der eigenen Praxisklinik und die Ballonplatzierung in einer orthopädischen Praxis statt. Beides liegt 5 Gehminuten voneinander entfernt im Münchner Zentrum. Wir achten auf Diskretion und erfüllen höchste Hygienestandards.

Was ist ein Magenballon?

Ein Magenballon ist ein mit Flüssigkeit gefüllter Ballon, der meist mittels einer Magenspiegelung in den Magen eingebracht wird und dort Platz einnimmt, sodass das Sättigungsgefühl schneller eintritt. Moderner ist jedoch die Methode des Magenballons, der geschluckt und anschließend aufgefüllt werden kann – die wohl am wenigsten unangenehme Methode zum Einsetzen eines Magenballons bei uns in München, so Dr. Peter Neumann.

Der Magenballon ist im Gegensatz zur Magenverkleinerung und dem Magenband ein nicht invasiver Eingriff und benötigt keine OP. Zudem verbleibt der Magenballon nur eine begrenzte Zeit im Magen. Elipse ist der erste Magenballon, für den weder eine Operation noch Endoskopie oder Anästhesie zum Einsetzen oder Entfernen hier in München erforderlich sind. Das Einsetzen erfolgt in einem ambulanten, nur etwa 20-minütigem Termin.

Nach 16 Wochen entleert sich der Elipse-Magenballon automatisch und wird auf natürlichem Wege ausgeschieden. Das begleitende Ernährungscoaching-Programm führt Sie in für Sie machbaren Schritten zu neuen Gewohnheiten, die Ihre Gesundheit merklich verbessern und die Pfunde purzeln lassen.

Magenballon vorher Nachher - Was bewirkt er?

Vor einer Magenballon Behandlung haben die meist stark übergewichtigen Patienten Angst, dass Sie nach Ablauf der Behandlungszeit wieder zu viel essen und die verlorenen Kilos wieder zunehmen.

Die Behandlung mit dem Elipse Magenballon und das Programm haben in der Vergangenheit jedoch gezeigt, dass ein Großteil der Patienten lernt, disziplinierter zu sein und ihnen dies auch viel leichter fällt. Der Nachher-Effekt ist nicht nur ein schlankerer Körper, sondern eine veränderte Einstellung in Bezug auf die notwendige Portionsgröße sowie die Art der Ernährung.

Kurzinfo

Behandlungsdauer

20 Minuten

Anästhesie

nicht notwenig

Klinikaufenthalt

ambulant

Nachbehandlung

nicht notwendig, da der Magenballon automatisch ausgeschieden wird

Ausfallzeit

keine

Besonderheiten

sofortiger Effekt

Die Vorteile des Elipse Magenballon

Elipse Magenballon Behandlung in München

Auf einen Blick

  • Kleiner, schluckbarer Ballon, der über einen dünnen Schlauch mit Wasser gefüllt werden kann.
  • Der Ballon entleert sich automatisch nach 16 Wochen und wird auf natürlichem Wege vom Körper ausgeschieden.
  • Ein praktisches Programm unterstützt Sie über die Zeit hinweg mit einer individuell angepassten Ernährung, einer intelligenten Waage, einem Fitness Tracker sowie einer App auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil.
  • Niedriges Risiko des Jo-Jo-Effekts, denn Sie gewöhnen sich in dieser Zeit an Ihren neuen Lebensstil, essen weniger und die verlorenen Kilos motivieren Sie, Ihr Gewicht zu halten.
  • Die meisten Risiken, die eine Magenverkleinerung oder ein Magenband mit sich bringen, können bei dem Elipse Magenballon ausgeschlossen werden, da er keine dauerhafte Veränderung in Ihrem Körper darstellt und der Eingriff minimal ist.

Das sagen unsere Patienten zu Dr. Peter Neumann

Note

1.2

Jameda Bewertgung vom 26.05.2019
Toller Arzt, tolles Ergebnis. Wirklich empfehlenswert!

Dr. Neumann hat es geschafft, dass ich mir wieder selber gefalle und glücklich mit meinem Erscheinungsbild bin. Ich fühlte mich ernst genommen und wurde gut beraten. Ich habe bereits zwei Eingriffe bei Ihm gemacht und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Angst braucht man vor einem Eingriff wirklich nicht zu haben. Dr. Neumann ist ein sehr kompetenter Arzt und ich habe absolutes Vertrauen gehabt. Auch hat mir das ganze Praxisteam und die Betreuung sehr gefallen. Man ist einfach in guten Händen!

Note

1.0

Jameda Bewertung vom 27.03.2019
Herr Dr. Neumann ist professionell, unaufgeregt und absolut vertrauenswürdig!

Ich fühlte mich von Anfang an bei Herrn Dr. Neumann sehr gut beraten, behandelt und aufgehoben.Mit dem Ergebnis der Oberlidstraffung bin ich hochzufrieden! Mein Blick ist wieder offen, klar und wach! Der gesamte operative Eingriff verlief völlig komplikationslos und schmerzfrei und war für mich zu keinem Zeitpunkt unangenehm . Dazu hat auch das gesamte, perfekte und sympathische Praxisteam beigetragen, welches für einen planmäßigen Ablauf sorgte! Ich kann Herrn Dr. Neumann sehr empfehlen!

Beratungsanfrage
loading....

Das Elipse-Programm zum Abnehmen ohne Quälerei

Das Elipse Programm

Das begleitende Elipse-Programm wurde so entwickelt, dass es individuell auf Sie eingeht und Sie gleichzeitig an einem klug entwickelten digital unterstütztem Ernährungs- und Bewegungscoaching Programm teilnehmen. Sie erhalten eine individuelle Anamnese und Beratung hier in München durch mich, in der Sie erfahren, ob der Elipse Magenballon für Sie eine gute Lösung darstellen kann und wie lange das Programm Sie begleiten sollte, um Ihr Ziel zu erreichen. Zudem besprechen wir, welche Veränderungen Sie in Ihrer Ernährungsweise vornehmen können. Sie erhalten von dem Elipse-Programm eine elegante und intelligente Waage, einen Fitness Tracker sowie eine App.

Die Nutzung der App

Die App können Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet super verbinden und erhalten alle Ihre Werte auch unterwegs. Die Waage schickt die Ergebnisse sofort an Ihre App. So können Sie diese in formschön gestalteten Grafiken überprüfen. Gleichzeitig werden Ihre Ergebnisse an mich und ggfs. Ihre Ernährungsberaterin gesendet, wodurch wir eine tagesaktuelle Übersicht Ihrer Entwicklung erhalten. In der App kontrollieren Sie die Fortschritte in Bezug auf Ihr Gewicht, Ihren Körperfettprozentanteil und Ihren BMI. Die App hat eine motivierende Wirkung auf die meisten Patienten, wodurch diese ihr Wunschgewicht erreichen und halten können.

Elipse Magenballon App

Was Sie über den Magenballon wissen sollten

Was sind die Gründe für das Einsetzen eines Magenballons?

Die häufigsten Gründe sind vorhergehende verzweifelte und nicht erfolgreiche Versuche abzunehmen und die Essgewohnheiten zu verändern. Übergewicht, die Angst vor Diabetes und hohem Blutdruck sowie die hohe Anzahl nicht mehr passender Kleidung im Schrank sind die Dinge, mit denen Magenballon-Patienten Schluss machen wollen. Es fällt jedoch schwer, gesünder und vor allem weniger zu essen und möglicherweise sorgt das hohe Gewicht schon dafür, dass der Spaßfaktor beim Sport gegen Null geht. Der Magenballon schiebt Sie auf sanfte Art in eine gesündere Ernährungsweise, wodurch Sie diese einfacher beibehalten können.

Wieviel Gewicht kann man mit einem Magenballon abnehmen?

Wieviel Gewicht in Kilo man mit dem Elipse Magenballon abnehmen kann, hängt von Ihrem Ausgangsgewicht ab. Im Mittel sind es zwischen 10 und 15 % Ihres Körpergewichtes. Zudem entscheidet Ihr Verhalten über den Abnehmerfolg. Das unterstützende Programm ist jedoch so gut gemacht, dass es Ihnen leichtfallen wird und Sie mit Motivation in ein neues Leben starten werden. Eine Studie hat gezeigt, dass Menschen mit dem Elipse Magenballon und dem unterstützenden Programm zwischen 10 und 48kg abnehmen können*³. Das Fantastische dabei: Sie müssen sich nicht länger quälen!

Mit welchen Behandlungen kann eine Magenballon OP kombiniert werden?

Fettabsaugung

Nachdem man einen Magenballon erhalten und viele Kilos verloren hat, können kleine Fettdepots am Körper übrig bleiben. Vor allem das Bauchfett ist das Fettdepots welches wirklich schwer vom Körper abgebaut wird. Hier hilft eine leichte Fettabsaugung bei uns in München. Gerne berate ich Sie zu dieser Art der OP und sage Ihnen ehrlich, ob so eine Behandlung für Sie in Frage kommt.

FETTABSAUGUNG

Bauchstraffung

Wenn man nach einer Magenballon Behandlung bei uns in München viele Kilos verloren hat, kann es vorkommen, dass z.B. die Haut am Bauch oder an den Oberarmen zum hängen beginnt. Je nach der Rückbildungsmöglichkeit der Haut, kann es unter Umständen zu dem Wunsch führen, eine Bauchstraffung oder eine Oberarmstraffung vornehmen zu wollen. Gerne berate ich Sie zu dieser OP.

BAUCHSTRAFFUNG

Bruststraffung

Das Fett in der Brust bildet sich oft sehr schnell zurück und somit kann eine Brust zum hängen kommen. Je nach dem Grad der hängenden Brust, kann eine Bruststraffung zum Einsatz kommen. Einige meiner Patientinnen haben sich nach einem Jahr nach dem Setzen des Magenballons dazu entschieden. Gerne berate ich Sie ausführlich zu dieser Art der OP.

BRUSTSTRAFFUNG

Magenballon Behandlung in München bei Dr. Peter Neumann

Wie funktioniert der Elipse Magenballon?

Der Magenballon sorgt schon allein durch sein Volumen dafür, dass Sie Ihre gewohnte Portionsgröße nicht mehr essen können** und Gewicht verlieren. Hinzu kommen ein individuelles Programm und Unterstützung von mir sowie einer cleveren App, einer Waage und einem Fitness Tracker, die Ihnen helfen, Ihre Ergebnisse zu kontrollieren und sich zu motivieren.

Weniger Platz im Magen bedeutet natürlich auch, dass Ihre Mahlzeiten reich an Vitalstoffen sein sollten, damit Ihr Körper optimal versorgt wird. Wir helfen Ihnen, sich besser zu ernähren und berücksichtigen dabei Ihren persönlichen Lebensstil und Ihre Vorlieben. Kleinere Portionen und Veränderungen in Ihrer Ernährung, die Ihnen Ihren Genuss nicht radikal streichen, führen zu einem langfristigen Erfolg und einem Umdenken in der Ernährungsweise. Es muss leichtfallen, das ist der Schlüssel!

Studien haben gezeigt, dass Patienten bereits in dem 16-wöchigen Programm zwischen 10 und 15 Kilo abnehmen²².

Der Elipse Magenballon zum schlucken

Was Sie über die Methode und die Kosten wissen sollten

Die Methode des Elipse Magenballons

Der weiche Magenballon von Elipse wird tatsächlich in Form einer Kapsel bei uns in München geschluckt. Erst wenn der Magenballon seinen Platz im Magen eingenommen hat, wird er über einen ganz dünnen Schlauch mit 550 Millilitern Wasser gefüllt. Danach wird der Schlauch vorsichtig herausgezogen. Diese Behandlungsmethode wird ohne jegliche Anästhesie bei uns in München durchgeführt.

Die Behandlung dauert lediglich 20 Minuten und der Effekt setzt sofort ein. Nach etwa 16 Wochen entleert sich der Ballon automatisch und wird über das Verdauungssystem beim Gang auf die Toilette ausgeschieden. Der Elipse Magenballon ist eine unkomplizierte und risikoarme Methode, die großartige Ergebnisse erzielt und bereits viele Patienten begeistert.

Magenballon Kosten

Die Kosten des Elipse-Magenballons bei uns in München liegen im Schnitt bei 4.940 Euro. Das Elipse Magenballon Programm wird individuell auf Sie zugeschnitten, dies bedeutet, dass der Preis der Behandlung leicht variieren kann. Nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch erhalten Sie eine Kostenaufstellung für Ihre Behandlung in München.

Es gibt zahllose Anbieter auf dem Markt, die einen Magenballon zu einem günstigen Preis anbieten. Davon würde ich als Arzt abraten, denn wichtig ist, dass der Magenballon wie z. B. der von Elipse ausgiebig getestet worden ist und dazu Studien vorliegen. Was nützt ein günstiger Preis für einen Magenballon, wenn der Langzeiterfolg ausbleibt. Das Gesamtkonzept von Elipse ist Ihr Schlüssel zum Erfolg.

Kostenanfrage
loading....

Die Beständigkeit des Abnehmerfolges eines Elipse Magenballons

Die Beständigkeit des Ergebnisses durch einen Magenballon ist von vielen Faktoren abhängig. Man kann jedoch sagen, dass die meisten Patienten durch einen Magenballon und unsere Begleitung über die Zeit hinweg sowie das unterstützende Programm einen neuen Lebensstil erlernen, den sie nicht wieder aufgeben möchten. Viele können ihr neues Gewicht halten und erleben eine echte Veränderung in ihrem Leben.

Eine Studie zeigte, dass 95% aller Patienten ihr durch den Elipse-Magenballon und das Programm erreichte Gewicht auch 12 Monate später noch hielten. *

Wie ist der Ablauf einer Magenballon Behandlung?

Vor der Behandlung

Vor der Behandlung findet mindestens ein ausführliches Beratungsgespräch statt, indem Sie uns von Ihren Zielen erzählen und wir Ihnen ausführlich erklären, wie der Eingriff und das Programm ablaufen. Wir beraten Sie zu Ihrer individuellen Ernährung und erklären Ihnen, was in dem unter-stützenden Programm auf Sie wartet.

Während der Behandlung

Während der Behandlung schlucken Sie lediglich die Kapsel mit dem dünnen Schlauch und lassen sich anschließend von uns röntgen um die korrekte Lage des Ballons zu verifizieren. Danach fülle ich den Magenballon mit Wasser auf. Dies dauert ein paar Minuten, da es sich ja um einen sehr dünnen Schlauch handelt. Zu Ihrer Sicherheit erfolgt nun eine zweite Röntgenkontrolle. Im letzten Schritt wird der Schlauch vorsichtig rausgezogen und Sie dürfen wieder nach Hause.

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung sind für 1 – 2 Tage Nebenwirkungen wie Magenschmerzen und Übelkeit möglich, die jedoch mit von mir empfohlenen Medikamenten behandelt werden können. Von nun an bis zum Ende Ihres Magenballon-Projekts ist unser Team sowie die App für Sie da und helfen Ihnen, sich eine neue Ernährungsweise anzugewöhnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Magenballon Risiken - Was sind die Risiken der Behandlung?

Die klassischen Nebenwirkungen und Magenballon Risiken sind Übelkeit, Bauchkrämpfe und gelegentliches Erbrechen. In der Regel lassen sich diese Nebenwirkungen mit Medikamenten gut behandeln. In seltenen Fällen, bei Anhalten der Beschwerden, muss der Magenballon endoskopisch entfernt werden.

Ebenfalls sehr selten wird der Magenballon nach Ablauf der 16 Wochen erbrochen, statt über den Magen-Darm-Trakt ausgeschieden. Schwerwiegende Nebenwirkungen, die chirurgische Behandlungen erfordern sind in sehr seltenen Fällen beschrieben. Hierüber informiere ich Sie detailliert in unserem Beratungs- und Aufklärungsgespräch.

Magenballon München - Unser häufigsten Patientenfragen

Welche Nebenwirkungen können nach dem Einsetzen des Magenballon auftreten?

In der Regel treten nur Nebenwirkungen wie Magenschmerzen und Übelkeit auf. Es kann auch zum Erbrechen kommen, doch keine Angst, der Magenballon bleibt in Ihrem Magen. Diese Nebenwirkungen können mit handelsüblichen Medikamenten leicht behandelt werden. Wenn Sie dazu weitere Fragen haben, berate ich Sie hierzu sehr gerne. Nur in wenigen Fällen bleiben die Beschwerden länger als 1 – 2 Tage bestehen, somit brauchen Sie sich keine größeren Gedanken zu machen.

Was ist, wenn ich mit einem Magenballon mehr als 15 Kilo verlieren möchte?

In einem Beratungsgespräch kann ich Ihnen genau erklären, wie wir gemeinsam Ihr gestecktes Ziel erreichen können. Dabei gehen wir ganz individuell auf Sie ein. In seltenen Fällen kann eine erneute Magenballonplatzierung sinnvoll sein. Es kommt natürlich auch darauf an, wie diszipliniert Sie Ihr individuelles ergänzendes Programm gestalten können (dieses muss zu Ihrem Alltag passen) und ob andere Faktoren einem weiteren Abnehmen im Wege stehen. Mit mir und dem begleitenden Programm haben Sie auf alle Fälle kompetente Partner an Ihrer Seite.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema des Magenballon

+
Wer kommt für eine Behandlung mit dem Elipse Magenballon infrage?

Der Elipse Magenballon wurde für Menschen mit einem BMI (Body Mass Index) ab 27 konzipiert. Die Behandlung erweist sich sinnvoll bis zu einem BMI von 35-40. Es gibt jedoch auch eine Reihe von Faktoren, die eine Behandlung mit dem Elipse Magenballon ausschließen. Ob Sie für die Behandlung in Frage kommen lässt sich meist bereits in einem Telefonat mit uns abklären. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

+
Wann kann ich nach einer Magenballon Behandlung wieder meiner normalen Tätigkeit nachgehen?

Sie können nach 2 -3 Tagen wieder Ihren normalen Tätigkeiten nachgehen und müssen auch nicht auf Sport oder anstrengende Tätigkeiten verzichten. Einige Patienten verspüren keinerlei Nebenwirkungen und können sofort wieder ihrem Alltag nachgehen. Verzichten Sie jedoch zumindest drei Tage auf Sport und anstrengende Tätigkeiten. Manche Patienten verspüren jedoch auch mehrere Tage Nebenwirkungen. Planen Sie den Eingriff idealerweise bevor Sie ein paar Tage frei haben.

+
Was kostet eine Behandlung mit dem Magenballon?

Die Kosten für eine Behandlung mit dem Magenballon variieren, da das Programm individuell auf Sie zugeschnitten wird. Daher ist ein ausführliches Beratungsgespräch mit dem behandelnden Facharzt unbedingt nötig, in dem Sie Ihren individuellen Behandlungs- und Kostenplan erhalten.

+
Kann der Magenballon länger als 16 Wochen in meinem Magen verbleiben?

Der Elipse Magenballon wurde für eine durchschnittliche Verweildauer von 16 Wochen entwickelt. Abweichungen von +/- 4 Wochen sind in der akzeptablen Norm und haben selten Einfluss auf den Behandlungserfolg. Sollte eine längere Behandlung sinnvoll erscheinen, kann erneut ein „Ballon geschluckt“ werden (sequentielle Behandlung).

+
Was passiert nach dem Ausscheiden des Magenballons?

Nach dem Ausscheiden des Elipse Magenballons wird das Programm mit der entsprechenden Unterstützung noch einen weiteren Monat fortgesetzt. Am Ende des Programms sollte es Ihnen leichtfallen, die erlernte gesündere Lebensweise aufrecht zu erhalten.

Unsere Quellenangaben
  1. https://allurion.com/de

  2. Jamal H, Almutairi R, Elabd R et al.: „The Safety and Efficacy of Procedureless Gastric Balloon: a Study Examining the Effect of Elipse Intragastric Balloon Safety, Short and Medi-um Term Effects on Weight Loss with 1-Year Follow-Up Post-removal“, Obes Surg, April 2019, 29(4):1236-1241.

  3. https://allurion.com/de

  4. Jamal H, Almutairi R, Elabd R et al.: „The Safety and Efficacy of Procedureless Gastric Balloon: a Study Examining the Effect of Elipse Intragastric Balloon Safety, Short and Medi-um Term Effects on Weight Loss with 1-Year Follow-Up Post-removal“, Obes Surg, April 2019, 29(4):1236-1241; Raftopoulos I, Giannakou A: „The Elipse Balloon, a swallowable gastric balloon for weight loss not requiring sedation, anesthesia or endoscopy: a pilot study with 12-month outco-mes“, Surg Obes Relat Dis, Juli 2017, 13(7):1174-1182; Machytka E, Gaur S, Chuttani R et al.: „Elipse, the first procedureless gastric balloon for weight loss: a prospective, observational, open-label, multicenter study“, Endoscopy, Feb-ruar 2017, 49(2):154-160; Alsabah S, Haddad E, Ekrouf S et al.: „The safety and efficacy of the procedureless intra-gastric balloon“, Surg Obes Relat Dis, März 2018, 14(3):311-317.

  5. https://allurion.com/de